Ein Herz für Klassiker: Rhabarber Kuchen

Ein_Herz_fur_Klassiker_Rhabarber_Kuchena

Heute gibt’s die Frühlingsausgabe der Ein Herz für Klassiker-Reihe von Mara’s Wunderland und mir. Und da der Rhabarber gerade Hochsaison hat, haben wir den doch auch gleich mal verwendet. Kombiniert bei uns beiden mit einem einfachen Rührteig und einem Baiserhäubchen – doch in unterschiedlicher Form. Bei Mara gibts ihn klassisch aus der Springform, bei mir findet ihr die Mini-Variante im Glas. Mehr zu unserem Projekt könnt ihr übrigens hier lesen. Lasst es euch schmecken!
Und wie immer unser kleiner Hinweis: wir verwenden für unsere Beiträge den Hashtag #ausaltmachneu und #einherzfürklassiker. Wir freuen uns, wenn ihr uns eure Klassiker unter Verwendung derselben Hashtags zeigt! Egal ob mit euren oder unseren Rezepten!

Today we launch the spring edition for „We heart classics“. Since rhubarb is in full bloom now we used of course some to make delicious cakes. Combines with a delicious sponge and a meringue topping its the perfect spring cake – even when baked in two different styles. Mara baked the classic cake and I made mini cakes in a jar! To find out more about our project click here. Enjoy!
And of course, if you try out those cakes with or without using our recipes, we are looking forward to them! Juste use the hasthtag #einherzfürklassiker and #ausaltmachneu

Birds_Like_Cake_Rhabarber_Kuchen2

Ich liebe unsere Klassiker Reihe so sehr – Denn dadurch habe ich schon so viele Rezepte ausprobieren können welche ich vorher nie kannte, bzw. durfte mir neue Kreationen überlegen
Vor allem die Idee vom Kuchen im Glas hat mich nicht losgelassen, denn Rhabarber habe ich schon als Cupcake und leckere Tarte meinen Gästen serviert. Umso schöner wird das Dessert wenn man so schöne Gläser hat, wie diese von Blueboxtree.* Da hat das Kreieren und Servieren doppelt so viel Spass gemacht und die Rhabarber Saison wurde gebührend eingeleitet! Vor allem da das Wetter so schön bei uns war und wir schon die ersten Grillparty des Jahres schmeissen konnten!

I just love our classics – because of that project I got to know so many cakes I never tried before or could think of so many fun ways to bake a cake differently. I love cakes in jars and this was the perfect occasion to try that out, since I already baked delicious rhubard cupcakes and a tarte. Especially since I got to use those cute little jars from Blueboxtree*. This was the perfect way to start the rhubarb season and I could even serve them at our first BBQ of this year since the weather was so perfect this last week!

Birds_Like_Cake_Rhabarber_Kuchen3

Ein Herz für Klassiker: Rhabarber Kuchen
 
Zutaten
  • 75 g Mehl - ⅔ cup flour
  • 1 Prise Backpulver - 1 pinch baking powder
  • 1 Prise Natron - 1 pinch baking soda
  • 1 Prise Salz - 1 pinch salt
  • 80g Zucker - ⅓ cup sugar
  • 60g Butter - ½ stick butter
  • 1 Ei - 1 egg
  • 1 TL Vanille Extrakt - 1 tsp vanilla extract
  • 50g Saure Sahne - ¼ cup sour cream
  • 300g klein geschnittenen Rhabarber - 2 cups rhubarb (cut into small pieces)
  • 1 Vanille Schote - 1 vanilla bean
  • 120ml Wasser - ½ cup water
  • 100g Zucker - ½ sugar
  • 2 Eiweiss mit 60g Zucker oder 250ml Sahne - 2 egg whites with 4 tbsp sugar or 1 cup heavy cream
Zubereitung
  1. Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Muffinblech mit Papierförmchen auslegen. Mehl mit Natron, Backpulver und Salz vermengen. Beiseite stellen. - Preheat oven to 350°F and line muffin tin with papers. Combine flour with baking soda, powder and salt. Set aside.
  2. Butter mit Zucker cremig schlagen. Ei hinzugeben. - Beat sugar and butter well, add egg.
  3. Abwechselnd nun Mehl mit Saurer Sahne zum Teig geben. Teig auf Muffinförmchen verteilen und 18 Minuten lang backen. - Alternating add sour cream and flour to batter. Divide between cupcake liners and bake for 18 minutes.
  4. Mark der Vanilleschote mit Wasser und Zucker erhitzen bis der Zucker aufgelöst ist. Rhabarber hinzugeben und von der Hitze nehmen und abkühlen lassen. Dann Rhabarber entfernen und erneut die Flüssigkeit zum köcheln bringen bis es auf die Hälfte reduziert ist. Rhabarber dann wieder hinzufügen. - Combine vanilla bean seed with water and sugar and cook it until sugar is dissolved. Add rhubarb, remove from heat and let cool down completely. Remove rhubarb and bring liquid back to simmer until it is reduced by half. Add rhubarb again.
  5. Eiweiss mit Zucker über einem Wasserbad unter ständigem Rühren erhitzen bis der Zucker aufgelöst ist. Daraufhin mit einem Rührgerät steif schlagen. Alternativ Sahne mit Sahnesteif steif schlagen. - Combine egg whites with sugar in a bain marie and cook while stirring constantly until sugar is dissolved. With a mixer beat to a stiff peak. Alternatively beat heavy cream to a stiff peak.
  6. Jeweils einen Cupcake in ein Glas bröseln, darauf den Rhabarber Sirup geben und entweder mit Meringue oder Sahne garnieren. Meringue flambieren, Sahne optional mit Vanille verfeinern. - Crumble one cupcake into a glas, top with rhubarb syrup and garnish with meringue or heavy cream. Flambé meringue or sprinkle some vanille on heavy cream.
Infos
Menge: 8 Gläser

 

3 comments for Ein Herz für Klassiker: Rhabarber Kuchen

  1. Krisi said:

    Mhm, der Kuchen sieht sehr lecker aus und im Glas bekommt der Klassiker direkt einen ganz neuen Look=)Ich freue mich schon sehr auf meinen ersten Rhabarber=)
    Liebe Grüsse,
    Krisi

  2. Pingback: Maras Wunderland

  3. Pingback: Ein Herz für Klassiker: Buch und leckere Nusskringel (Give Away) - Birds Like Cake

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Rate this recipe: