Valentinstag: Herz Whoopie Pies

Blog, Kleinigkeiten, Rezepte, Valentinstag, Winter • 9. Februar 2014
Herz Red Velvet Whoopie Pies Valentinstag Valentines Day Birds Like Cake

Es gibt wohl kaum einen Feiertag über den die Meinungen weiter auseinander gehen als den Valentinstag. Manch ein Pärchen plant schon 365 Tage im voraus wie man den Liebsten überraschen und verwöhnen kann, während sich hart gesottene Singles zum Tauben-Vergiften im Park verabreden. 

Für mich persönlich ist es ein netter Anlass mal den Alltag zur durchbrechen und was nettes auch unter der Woche zu unternehmen. Wobei die Taten am Valentinstag bestimmt keine Messlatte für Zuneigung darstellt. Mehr als unter Zeitruck stehende Männer die an der Tankstelle noch schnell ein paar Rosen kaufen, beeindrucken mich Liebesgeschichten von Paaren die seit Jahren zusammen sind und sich ihre Liebe täglich durch kleine Gesten beweisen. 

Für alle hoffnungslosen Romantiker gibt es heute eine kleine Inspiration (ohne Taubengift, versprochen ;-)

Herz Red Velvet Whoopie Pies Valentinstag Valentines Day Birds Like Cake

Valentinstag: Herz Whoopie Pies
 
Zutaten
  • 120g Mehl
  • 1 EL Trinkkakao
  • ¼ TL Backpulver
  • eine Prise Salz
  • 55g Butter
  • 110g brauner Zucker
  • 1 Ei
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 60ml Buttermilch
  • 1 Espresso Löffel rote Farbe
  • 35g Butter
  • 250g Puderzucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 100g Frischkäse
Zubereitung
  1. Mehl mit Backpulver, Kakao und Salz vermengen. Beiseite stellen.
  2. Butter mit dem Zucker vermengen. Das Ei und die Vanille hinzugeben und weiter rühren.
  3. Mehl abwechselnd mit der Buttermilch in den Teig rühren.
  4. Zuletzt die rote Lebensmittelfarbe hinzugeben.
  5. Auf einem Backblech Backpapier auslegen und Herzen vorzeichnen. Nun den Teig in einen Spritzbeutel mit runder Tülle füllen.
  6. Anschließend den Teig mithilfe der vorgemalten Form in Herzform spritzen.
  7. Bei 180°C ca. 9 Minuten lang backen. Abkühlen lassen.
  8. Die Butter mit dem Puderzucker und Vanilleextrakt verrühren.
  9. Den Frischkäse zur Masse geben und solange Rühren bis alles vermischt ist.
  10. Frosting nun ebenfalls in einen Spritzbeutel mit runder Tülle füllen und jeweils auf eine Herzhälfte geben und mit einer zweiten zum Sandwich machen.
Infos
Menge: 16 Herzen

Rezept: angepasst von Annies Eats

 
So schön der Valentinstag auch ist, eine langjährige Beziehung braucht mehr als nur Aufmerksamkeiten an einem Tag: Respekt, Geduld, Einfühlsamkeit und Rücksicht.
 
(Quelle)
 

9 comments for Valentinstag: Herz Whoopie Pies

  1. stilblume said:

    Ich finde diese Backidee ganz bezaubernd, und würde meinem Lieblingsmenschen gerne eine kleine Freude damit bereiten. Leider bin ich was das Backen angeht nicht sonderlich begabt und etwas unsicher, und wollte deswegen fragen: wie würdest Du die Schwierigkeit einschätzen….? Machbar, oder eher für erfahrene Bäcker? Gibt es etwas, was ich besonders beachten sollte?
    Wäre peinlich wenn das in die Hose geht… haha.

    Deine Herz Whoopie Pies sehen auf jeden Fall super aus!

    Liebe Grüße
    Julia
    von
    http://stilblume.blogspot.de

  2. Och sind die süß! :) Ich finde auch, dass man sich im Alltag ganz oft zeigen sollte, dass man sich liebt, aber ein extra Tag dafür schadet ja schließlich auch nicht… ;) :D Tauben vergiften.. HAHA.. ja da habe ich auch ein paar im Bekanntenkreis…

    Liebe Grüße, Miss B.

  3. luisa said:

    Sehr schöne Whoopies :)
    Ich hatte es gestern mit meinem Freund darüber :D das wir da nicht so ein großes tam tam machen müssen, viel schöner ist es wenn man sich das auch an den ganz „normalen“ Tagen zeigen kann und nicht extra dafür einen Tag braucht :)

    LG luisa

  4. Wow die sind dir echt super gelungen ! UNd die Idee ist einfach wundervoll.

    Ganz liebe Grüße chrissi
    von http://chrissitallys.blogspot.de/

  5. Yvonne said:

    Ohh die schauen total süß aus! Für mich ist der Valentinstag nur ein ganz normaler Tag wie jeder andere auch, ich freue mich aber immer auf die ganzen Herzchen und pinken Sachen, die es in den Läden gibt :D

    Liebe Grüße, Yvonne :)

  6. Ich versuche jeden Tag zu nutzen, um dem Mister zu sagen, wie toll er ist. :) Diese WhoopiePies und erst deine Red Velvet Cupcakes, die sehen so köstlich aus. Da ist mir der Anlass glatt egal, wenn es sowas Leckeres gibt. ;)
    Starte gut in eine tolle Woche, liebste Grüße, Eva

  7. Jacky Mignon said:

    Die sehen wirklich ganz toll aus! :)

    Liebe Grüße Jacky
    http://www.themermaidscandy.com

  8. Gaby said:

    Liebe Sara,
    allerherzlichsten Dank für dein Rezept, heute sind in meiner Küche ganz viele Herz-Whoopies entstanden:
    http://familienaef.blogspot.ch/2014/02/das-herz-zum-valentinstag.html
    Aber an der Form muss ich wohl noch etwas üben :-))
    LG, Gaby

  9. Pingback: Valentinstag: Zimtherzchen - Birds Like Cake

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Rate this recipe: