Ein Herz für Klassiker: Mohn Marzipan Cupcakes

Blog, Cupcakes, Frühling, Klassiker, Rezepte • 25. März 2018

Unsere nächste Zutat: Mohn! Wir finden er passt perfekt zur Osterzeit und hoffen, dass ihr ihn genauso sehr liebt wie wir. Denn wir haben wieder zwei herrliche Mohn-Varianten für euch gezaubert.
Bei Maras Wunderland gibt es Mohn-Bienenstich und bei mir findet ihr Mohn-Marzipan Cupcakes. Enjoy! Ihr habt auch gerade etwas mit Mohn gebacken? Dann zeigt uns eure Mohn-Rezepte bis zur nächsten Runde in einem Monat. Verlinkt sie einfach unter einem unserer Blogbeiträge, in Instagram oder auf Facebook! Wir fügen sie dann hier hinzu und es entsteht eine kleine Liste toller süßer Mohn-Rezepte.

Zum Schluss unser kleiner Hinweis: wir verwenden für unsere Beiträge den Hashtag #ausaltmachneu und #einherzfürklassiker. Wir freuen uns, wenn ihr uns eure Klassiker unter Verwendung derselben Hashtags zeigt! Egal ob mit euren oder unseren Rezepten.

Der Frühling kann kommen! Eigentlich mag ich den Winter auch total und freue mich immer sehr auf die Ski Fahr Saison. Aber dieser Winter hat es wirklich nicht gut gemeint mit mir …. zuerst lag ich mit Fieber in unserem Hotel im Skiurlaub und konnte nur einen halben Tag die wunderbare Berg- und Schneewelt geniessen. Da dachte ich noch (naiv wie ich war): Nicht schlimm, hast ja noch den Kongress im Engadin, da kannst du dein Board auch nochmal ausführen. Und was passiert dann? Ich reiße mir meine Bänder am Sprunggelenk und kann kaum humpeln. Also lieber Winter, ich habe es verstanden. Bis zum nächsten Mal, ich backe mir jetzt Frühling und geniesse die Sonnenstrahlen (mit kaputten Fuss auf der Bank) und esse Cupcakes.

Immerhin wecken diese Cupcakes richtige Frühlingsgefühle – denn die himmlische Kombination von Marzipan und Mohn lässt Herzen höher schlagen und Schmetterlinge fliegen. Seit ich es mal als Eissorte gegessen habe, musste ich ständig daran denken und habe es nun endlich ausprobiert (lieber Milan – schade dass du so weit weg wohnst, ich weiss du würdest diese Sorte total schätzen ;-) Wenn ihr etwas skeptisch seid: Das Marzipan ist so fluffig in die Buttercreme eingearbeitet dass diese eine ganz neue Geschmacksdimension öffnet. Und Mohnliebhaber kommen auch definitiv auf ihre Kosten.

Happy Springtime … ich geh meinen Kaffee mit hochgelagertem Fuss in der Sonne geniessen!

Ein Herz für Klassiker: Mohn Marzipan Cupcakes
 
Zutaten
  • Cake: 170g Zucker
  • 150g Butter
  • 1 Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 180g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 20g Mohn
  • Topping: 150mg Marzipan
  • 5 EL Sahne
  • 150g Butter
  • 250g Puderzucker
  • 2 EL Sahne
Zubereitung
  1. Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen und ein Muffinblech mit 12 Cupcake Förmchen auslegen.
  2. Butter mit Zucker und Vanilezucker cremig aufschlagen. Die Eier einzeln dazugeben.
  3. Zum Schluss das Mehl mit Backpulver und Mohn vermengen und einarbeiten.
  4. Den Teig auf die Cupcake Förmchen verteilen und ca. 18 - 20 Minuten backen (Stäbchenprobe!) Abkühlen lassen.
  5. Für das Topping das Marzipan in kleine Stückchen schneiden und mit der Sahne mit einer Gabel verdrücken. Dadurch weicht das Marzipan etwas auf und kann besser verarbeitet werden. Wenn es zu hart ist, dann die Masse in einem Topf kurz erhitzen und unter rühren weiter erweichen.
  6. Butter mit Marzipan cremig aufschlagen (mind 8 - 10 Minuten!) und dann wenn keine Klümpchen zu sehen sind, den Puderzucker und die Sahne hinzugeben und nochmals gut aufschlagen (mind. 2- 3 weitere Minuten).
  7. Die Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und die Creme dekorativ auftragen. Nach Belieben mit weiterem Mohn bestreuen.
Infos
Menge: 12 Stück

 

One comment for Ein Herz für Klassiker: Mohn Marzipan Cupcakes

  1. Pingback: Maras Wunderland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Rate this recipe: