Hello Serbia: Kokos Schneebälle

Blog, Ganzjährig, Kleinigkeiten, Rezepte, Serbien • 4. Dezember 2016

birds_like_cake_kokoskugeln

Eine meiner heimlichen Leidenschaften ist Raffaelo. Ich finde es ist wirklich die perfekte Praline – im Sommer wegen dem Ocean Flair des Kokos und im Winter weil sie einfach aussehen wie kleine Schneebälle, nicht? Auf jeden Fall kann man sie das ganze Jahr über naschen und kann dies so begründen.

birds_like_cake_kokoskugeln2

In Serbien hat man die Angewohnheit wenn Gäste kommen einen Teller voll mit Kekse und kleinen Küchlein zu servieren. Diese kann man auch überall so kaufen und das ist so unser Ding. Dazu gehören auch immer diese feinen Kokos Kugeln welche zwar nicht ganz an die Original Praline rankommen aber unverschämt lecker und super einfach zu machen sind. Habe ich schon erwähnt dass sie im Mund schmelzen??

birds_like_cake_kokoskugeln3

Ich wünsche euch einen wunderschönen zweiten Advent, lass ein paar Kokosflocken rieseln für das Winterfeeling und nasche ein paar Kokoskugeln. Adventskalorien zählen ja nicht hab ich gehört ;-)

Wer noch auf der Suche nach einem Nikolausgeschenk ist, dem kann ich mein Buch „Meine kreative Weihnachtsbäckerei“ nur empfehlen ;-)

Hello Serbia: Kokos Schneebälle
 
Zutaten
  • 250ml Milch
  • 150g Zucker
  • 50g Speisestärke
  • 125g Butter oder Kokosfett
  • 100g + 100g Kokosflocken
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 33 blanchierte Mandeln
Zubereitung
  1. Zucker mit Speisestärke in einer kleinen Schüssel vermengen. Beiseite stellen.
  2. In einem Topf die Milch auf hoher Hitze erwärmen und sobald die Milch köchelt die Zucker-Speisestärke Masse unter ständigem Rühren unterrühren bis eine dickflüssige Konsistenz entsteht. Von der Hitze nehmen.
  3. Butter in die Milch Masse einrühren bis diese komplett geschmolzen und vermengt ist. Anschließend 100g Kokosflocken und Vanillezucker einrühren. Die Masse nun 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  4. Aus der gekühlten Masse kleine Portionen mit einem Teelöffel entnehmen und Kugeln formen. In die Mitte jeweils eine Mandel geben. Zum Schluss die Kugel in Kokosflocken wälzen. In kleine Pralinenpapierförmchen geben und bis zum Servieren erneut kühlen.
Infos
Menge: 33 Stück

 

One comment for Hello Serbia: Kokos Schneebälle

  1. Selina said:

    Die sehen wirklich supergut aus. Ich mag Raffaelo ja auch wahnsinnig gern und mein Freundchen erst.
    Vielleicht werde ich ihn hiermit mal überraschen, er wird sich sicher freuen (vorausgesetzt ich nasche vorher nicht alles weg *grins*)

    Allerliebste Grüße
    Selina
    von Kochdirdeinglueck.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Rate this recipe: