Süßkartoffel Cupcakes

Blog, Cupcakes, Herbst, Rezepte • 1. November 2015

Birds_Like_Cake_Sweet_Patato_CC1

Dieses Jahr hat mich das Experimentieren gepackt – ich kenne Süßkartoffel Gerichte schon lange, aber hatte jetzt Lust die gute Knolle in Cupcakes einzubacken. Das schreit doch nur nach Herbst oder? Vor allem wenn man sie mit einem richtig fluffigem Marshmallow Frosting vollendet. Sie sind vollgepackt mit den Gewürzen des Herbst und Winter – feinem Zimt, Muskat und ein bisschen Ahornsirup.

This year I want to try out things I never did before – like sweet potato dishes. I mean everyone knows the fries, but I wanted to add them into a cupcake recipe. Isn’t that such a fall thing to do? Especially if you top them with fluffly marshmallow frosting! Those here are packed with all those flavors that make us love fall and winter – delicious cinnamon, nutmeg and some maple sirup.

Birds_Like_Cake_Sweet_Patato_CC2

Am besten eignen sich die feinen Törtchen zum geniessen auf der Couch – unter einer Decke mit dem Liebsten gekuschelt, mit einer leckeren Tasse Tee und einer flackernden Duftkerze. Und am besten sollte es draussen nass und kalt sein, damit man kein schlechtes Gewissen haben muss sich mit Cupcakes vollzustopfen und auf der Couch zu sitzen ;-)

And of course I advise you to eat those only the couch – tucked into a blanket with great company, some delicious tea and a good smelling candle. Oh and I hope it rains and is cold outside, this way you don’t have to feel bad eating all that sugar and chilling on the couch ;-)

Birds_Like_Cake_Sweet_Patato_CC3

5.0 from 1 reviews
Süßkartoffel Cupcakes
 
Zutaten
  • 160ml Öl - ⅔ cups oil
  • 2 Eier - 2 eggs
  • 140g brauner Zucker - ⅔ cups brown sugar
  • 1 TL Vanille Extrakt - 1 tsp vanilla extract
  • 1 TL Zimt - 1 tsp cinnamon
  • 1 Prise Muskat - 1 pinch nutmeg
  • 1 TL Natron - 1 tsp baking soda
  • 1 TL Backpulver - 1 tsp baking powder
  • Puree von 2 Süßkartoffeln - 1 cup sweet potato puree
  • 240g Mehl - 2 cups flour
  • 2 Eiweiss - 2 egg whites
  • 180g Zucker - ⅔ cups sugar
  • 30ml Wasser - 3 tbsp water
  • 1 TL Zimt - 1 tsp cinnamon
  • 3 EL Ahorn Sirup - 3 tbsp maple sirup
Zubereitung
  1. Kartoffeln schälen und weich kochen. Abkühlen lassen und pürieren. Muffinblech mit 12 Papierförmchen auslegen und Ofen auf 180°C vorheizen. - Peal and cook sweet patatoes until soft. Let them cool and puree them. Preprare muffin pan and line with 12 paper liners. Preheat oven to 350°F.
  2. Öl mit Eiern vermengen und rühren bis es dickflüssig wird, Vanilleextrakt unterrühren. Zucker mit Zimt und Muskat vermengen und zu der Masse hinzugeben. Anschliessend die Süßkartoffeln zum Teig geben. Mehl mit Natron und Backpulver vermengen und langsam zum Teig hinzugeben. Nun die Masse in die Förmchen verteilen und ca. 18 Minuten lang backen. - Beat oil and eggs until a bit thickened, add vanilla extract. Combine sugar, nutmeg and cinnamon and add to the batter. Continue beating and add sweet patatoe puree. Combine flour with baking soda and powder and add to the batter. Divide batter between cupcake liners and bake for 18 minutes.
  3. Für das Frosting Eiweiss steif schlagen. Zucker mit Wasser in einem Topf vermengen und kurz aufkochen lassen. Anschliessend das heisse Zuckersirup langsam während des Rührvorgangs in die Eiweissmasse giessen. Nun Zimt und Ahornsirup dazugeben und die Masse ca. 4 - 7 Minuten weiterrühren. Das Frosting nun mit einer Tülle auf den abgekühlten Cupcakes verteilen. - To make the frosting beat egg whites until a stiff peak forms. Add sugar and water in a pot and let it cook shortly until the sugar dissolves. Slowly pour the sugar sirup while still beating to the egg whites. Add maple sirup and cinnamon. Continue beating for 4-7 minutes and decorate cupcakes as desired.
Infos
Menge: 12 Stück

 

7 comments for Süßkartoffel Cupcakes

  1. Laura said:

    Das klingt wirklich interessant und herbstlich. Ahornsirup und Süßkartoffel ist sicher eine super Kombi. Das Rezept werde ich mir für die nächsten Regentage speichern. :)
    LG
    Laura

    • birdslikecake birdslikecake said:

      Liebe Laura, es ist eine mega leckere Kombi! Und das Marshmallow erst ;-) Probier sie unbedingt aus! Lieber Gruss Sara

  2. Cornelia1972 said:

    Oh, das klingt soooo gut – schade, dass ich die Zutaten nicht zhaus hab – ich würd gleich anfangen zu backen :-) muss ich unbedingt probieren! GlG Cornelia

  3. Dimke said:

    Liebe Sara

    Ich habe Sie Probiert und die schmecken sehr sehr lecker, kann nur weiterempfehlen.
    Auf die Idee wäre ich gar nicht gekommen, mit den Süßkartoffeln kleine Küchlein zu machen.
    LG Lydia

  4. Paettra said:

    Das Frosting ist so super. Hab es gestern mit Schokomuffins kombiniert, göttlich! Vielen Dank liebe Sara für das deliziöse Rezept!

  5. Vielen Dank für das Rezept, heute ist ein regnerischer, grauer Herbsttag, der erste richtige nasskalte Tag nach einem langen schönen Sommer. Die Zutaten sind alle Da, das wird nachher nachgebacken :-) Nur mit Sofa und kuscheln funktioniert hier im Hause mit drei Kindern unter 4 nicht so gut, vor allem mit Cupcakes :-D Ich stelle es mir einfach vor…
    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Rate this recipe: