Geburtstagsbrunch 2015: Zitrone Cupcakes

Blog, Cupcakes, Rezepte, Sommer • 7. Juni 2015

Birds_Like_Cake_Lemon_CC

Heute geht es mit zitronigen Cupcakes weiter! Da ja Himbeere und Zitrone meine Stars auf dem Geburtstag waren, fiel die Entscheidung sehr leicht … im Sommer will man, wenn man schon Gebackenes isst, etwas mit Frische essen. Diese Cupcakes sind voll mit Zitronensaft und sehr beliebt bei Hochzeiten im Sommer. Ich persönlich liebe es, wie die Süße der Swiss Meringue Buttercream mit dem frischen Zitronensaft harmoniert und die Küchlein sind durch die Herstellungsmethode einige Tage frisch und fluffig!

Today’s post is all about lemony cupcakes! Since raspberry and lemon where my stars, the decision was pretty easy to bake lemon cupcakes … Especially since it is the beginning of summer, and people tend to eat more fresh flavors if they choose cake. These cupcakes are full with fresh lemon juice and are very popular at summer weddings. I personally like the combination of the sweet swiss meringue buttercream with the fresh lemon juice. And since the cakes are made a specific way, they can hold up to a few days and still be fresh and fluffy.

Birds_Like_Cake_Lemon_CC2

Vor allem beim Backen ist es mir wichtig dass ich gute Rezepte und Zubehör habe. Ich finde nichts nerviger als Rezepte die nicht geling sicher sind und Backformen, Geräte und z.B. Papierförmchen, die nicht ihr Versprechen halten. Ich benutze sehr viele klassische Marken zum Backen, da ich diese schon von meiner Mama aus ihrer Küche kenne und weiss, dass die Produkte eine tolle Qualität haben. Vor allem zum Backen verwende ich Kaiser Backformen*, von denen es tausend Formen und Beschichtungsvarianten gibt.

When I’m baking, it’s important to me that I use good recipes and tools. There is nothing worse than recipes that don’t work, or baking pans, devices or e.g. muffin liners that don’t keep their promise. I use a lot things when baking from traditional brands, that my Mom uses and I already knew from her, because I know the quality will be good. I use a lot of Kaiser* baking equipment when baking, and they have a huge range of sizes, shapes and coating variations.

Geburtstagsbrunch 2015: Zitrone Cupcakes
 
Zutaten
  • 200g Mehl - 1⅔ cup flour
  • ½ TL Natron - ½ tsp baking soda
  • 110g Butter - 1 stick butter
  • 300g Zucker - 1¼ cup sugar
  • 4 Eier - 4 eggs
  • Saft von 1 Zitrone - juice from 1 lemon
  • 1 TL Vanille - 1 tsp vanilla
  • Zitronenschale von 2 Zitronen - zest from 2 lemons
  • 120g Saure Sahne - 1 cup sour cream
  • ¾ Rezept Swiss Meringue Buttercream mit dem Saft einer Zitrone - ¾ recipe Swiss Meringue Buttercream combined with juice from 1 lemon
Zubereitung
  1. Muffinblech mit 18 Papierförmchen auslegen und den Ofen auf 180°C vorheizen. - Line muffin tin with liners and preheat oven to 350°F.
  2. Butter und 240g Zucker in eine Rührmaschine geben und lange (ca 5-10 Minuten) hellgelb aufschlagen. Danach erst das Eigelb hinzufügen. - Combine butter and 1 cup sugar in a bowl and beat until pale and fluffy (about 5-10minutes). Add egg yolks.
  3. Mehl mit Natron vermengen. Zitronensaft, Schale, Vanille und Sauer Sahne vermengen. Beides nun abwechselnd zu der Teigmasse hinzugeben. - Combine flour and baking soda. Combine sour cream, lemon juice, vanilla and zest and start adding this alternating with flour to the batter.
  4. Eiweiss mit dem Rest des Zuckers separat steif schlagen und anschliessend unter die Masse heben. - Beat egg whites with sugar separately and gently fold them in.
  5. Teig in Förmchen geben und 18 Minuten lang backen. Abkühlen lassen. Buttercreme mit Saft 1 Zitrone vermengen und anschliessend die Cupcakes dekorieren. Mit einer Zitronenspalte und etwas Minze dekorieren. - Fill liners with batter and bake for 18 minutes. Let them cool down completely. Make buttercream and add juice from 1 lemon. Decorate cupcakes and add some lemon and mint.
Infos
Menge: 18 Stück

Rezept für Swiss Meringue Buttercreme 

Verlosung 3.Geb

 

Heute geht es mit dem Geburtstags- Give Away weiter!
Der Gutschein von letzter Woche wurde verlost und die Gewinnerin per eMail benachrichtigt! Herzlichen Glückwunsch!

Diese Woche gibt es 5 Kaiser Springformen* aus der Serie La Forme Plus zu gewinnen!

Alles was ihr dafür tun musst findet ihr hier:

1. Regelmässiger Leser von Birds Like Cake bei GFC, Bloglovin oder Facebook sein.
2. Ein Kommentar hinterlassen auf dem ihr mir verratet was euer am häufigsten verwendete Backform ist und was ihr damit backt.
3. Extra Lose bekommt ihr durch
a. den Facebook Beitrag liken UND sharen
b. das Bild auf eurem Blog verlinken
(bitte dies im Kommentar erwähnen)
4. Teilnehmen könnt ihr bis zum 13.06.2015, bei meinem nächsten Beitrag werde ich die Gewinner  bekannt geben und dann machen sich auch die Päckchen direkt auf den Weg zu euch!

Mitmachen kann jeder aus Deutschland und der Schweiz

Kommt nächste Woche vorbei für das Rezept der Crepe Torte und die Verlosung der Philips Kaffee Maschine!

 

Ich bedanke mich bei meinen Sponsoren (mit * gekennzeichnet)! 

Bezugsquellen: 
Teller – Räder*
Verlosung – Kaiser Backformen*

11 comments for Geburtstagsbrunch 2015: Zitrone Cupcakes

  1. Kim Rech said:

    Hallo Sara,
    folge dir schon lange auf bloglovin und Facebook und backe regelmäßig deine leckeren Rezepte nach, die auch immer super ankommen.
    Die liebste Backform bei mir im Küchenschrank ist die Springform, denn mit ihr backe ich meinen Käsekuchen, der immer einen kleinen schokoladigen Twist bekommt. Aber auch das klassische Rezept von Oma wird regelmäßig in dieser Backform gebacken.
    Schönen Sonntag, Kim

  2. Anna Kalmbach said:

    Hallo,
    danke für dieses leckere Rezept.
    Ich benutze am meisten meinen flexibel einstellbaren Tortenring. Mit ihm backe ich am liebsten fruchtige Torten.
    LG
    Anna

  3. Sabine Riemann said:

    Mmmhhh die sehen so lecker aus…
    Meine Lieblingsformenn sind zwei kleine Springformen (20 cm).Da drin backe ich eigentlich alles von Biskuitböden,Käsekuchen und Rührkuchen usw meistens sind beide Formen zusammen im Einsatz den einen essen wir gleich und den anderen friere ich ein.
    Bei Facebook Folge ich dir schon länger den Beitrag habe ich auch gelinde und jetzt hüpfe ich schnell noch in das Lostöpfchen.
    Liebe Grüße
    Sabine

  4. mia he said:

    Hallo!
    Sehr lecker! Ich mag es im Sommer auch gerne fruchtig frisch! Und auf das crepes tortchen freue ich mich schon jetzt! Aber bei mir schafft es kein pfannekuchen zu einer torte! Folge dir bei fb und gerne auch geteilt! Feines we! Mia

  5. mia he said:

    Vergessen… Ich backe meistens Kuchen in meiner runden Springform! Vlg mia

  6. Franziska said:

    Ohhhh da läuft mir das Wasser im Mund zusammen…
    Ich muss ja zugeben, dass ich meine klassische Kastenform am liebsten mag. Sie ist mir schon lange treu und am liebsten backe ich darin auch was Zitroniges. Ich habe ein Rezept für einen recht simplen, aber umso leckereren zitronenkuchen, der passt perfekt zu deinen cupcakes und bei den warmen Temperaturen genau das richtige zum naschen!
    Liebe Grüße
    Franziska

  7. Pia said:

    Hallo Sara,
    also meine häufigst verwendete Form wechselt immer mal wieder, ich hab dann so „Phasen“, da gibt es dann sehr viel Muffins oder Kuchen oder oder. Momentan gibt es hier ganz viel Tarte, ach ein Traum… und bald dann ganz viel Blechkuchen, hab mir nämlich endlich mal ein kuchentaugliches Blech geholt…
    Viele liebe Grüße
    Pia

  8. Sandra said:

    Meine liebste Backform ist auch die Springform, momentan backe ich am liebsten mit der 19cm Form kleine, aber hohe Torten. Wenn ich einen Obstkuchen o.Ä. backe, dann verwende ich meistens die 26cm Form, da das für unseren kleinen Haushalt genug ist. Am liebsten backe ich damit Biskuitboden für Erdbeerkuchen :)
    LG
    Sandra

  9. Franzi said:

    Liebe Sara,
    hach, Zitronencupcakes, die können gar nicht saftig genug sein! Ich backe sie auch ziemlich oft – meistens mit einem Topping aus Quark. Und da sind wir auch schon bei meiner meistgeliebten und -benutzten Backform: Meiner Muffinform – für Muffins & besonders gerne auch Cupcakes!
    Liebe Grüße, Franzi

  10. Janna said:

    Hhhhmmm sehen die gut aus, die Kombi aus süß und leicht säuerlich stelle ich mir super vor!
    Meine liebste Backform ist tatsächlich auch von Kaiser UND von Mama geerbt – eine uralte Muffinform, aus der die Muffins auch heute noch ohne Papier flutschen wie vor 20 Jahren :)

    Liebste Grüße
    Janna

  11. Pingback: Lemon Cupcakes – Yummy Kitchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Rate this recipe: