Ein Herz für Klassiker: Eierlikörtorte

Blog, Cupcakes, Frühling, Klassiker, Ostern, Rezepte • 29. März 2015

Ein_Herz_fur_Klassiker_Eierlikortorte

Natürlich wird es in der heutigen Ausgabe von Maras und meiner Serie Ein Herz für Klassiker österlich. Karottenkuchen gab es auf unseren Blogs schon, Hefegebäck fanden wir zu langweilig. Deshalb haben wir uns für die Eierlikörtorte entschieden. Bei Mara gibt’s die traditionelle Eierlikörtorte nach Rezept von ihrer Oma und bei mir findet ihr sie in Form von kleinen, süßen Cupcakes. Mehr zu unserem Projekt könnt ihr übrigens hier lesen. Lasst es euch schmecken!

Of course this edition of We heart classics will be easter style. Since we both already baked carrot cakes and are bored by egg bread, we wanted to try out the traditional egg liqueur easter cake. Mara baked a classic version with her grandma’s recipe and I, of course, made delicious little cupcakes. To find out more about our project click here.

Birds_Like_Cake_Eierlikorcupcakes1

Ich bin so froh dass Mara und ich dieses Projekt ins Leben gerufen haben. Die meisten dieser Klassiker habe ich vorher noch nie in meinem Leben gemacht oder überhaupt gegessen. Und ich habe einige Vorurteile gegen Eierlikörtorte gehabt. Ich mag Eierlikör nicht sonderlich, aber was tut man nicht um seinen Horizont zu erweitern und vor allem seine Nachbarn beim Umzug mit Süßem zu unterstützen. Auch wenn das heisst das sie nun weiter weg sind und ich nicht mehr mit meinem Kaffee rüberhüpfen kann. Ach ja und was war ich überrascht wie lecker ich diese Cupcakes dann doch fand …hmmm dieser Schokoladen-Haselnussbiskuit!

I’m so glad we actually started this project. Before that I heard about most of the classics but I never ever made them or actually ate them. So of course I am a bit judgdy when it comes to those recipes, and I’m not a big fan of egg liqueur. But oh the things we do to brighten our horizon and sweeten my neighbors day on their moving day. Not that I’m to happy about that, since that means they are a bit further away now and I can’t jump over with my morning coffee for a chat. Oh and btw I was really surprised how damn delicious these cupcakes were at the end … oh that chocolate hazelnut biscuit mmmhhhh! 

Birds_Like_Cake_Eierlikörcupcakes2

Ein Herz für Klassiker: Eierlikörtorte
 
Zutaten
  • 4 Eier - 4 eggs
  • 75g Zucker - 5 tbsp sugar
  • 75g Butter - 5 tbsp butter
  • 190g Haselnüsse - 1⅓ cup ground hazelnuts
  • 1 TL Backpulver - 1 tsp baking powder
  • 75g Schokolade - ½ cup chocolate
  • 250ml Qimiq Whip oder Sahne mit 1 Packung Sahnesteif - 1 cup qimiq or heavy cream with stiffener/gelatine
  • 70ml Eierlikör - ¼ cup egg liqueur
  • 1 Packung Gelatine Fix - 1 package gelatine
  • 120ml Eierlikör - ½ cup egg liqueur
Zubereitung
  1. Ofen auf 180°C vorheizen, Cupcake Blech mit Papierförmchen auslegen. - Preheat oven to 350°F and line muffin tin with cupcake liners.
  2. Eier trennen. Eiweiss mit Zucker steif schlagen. Eigelb mit Butter cremig rühren. Haselnüsse mit Backpulver vermengen und die Schokolade hacken. Beides zum Eigelb hinzugeben und verrühren. Zum Schluss das Eiweiss unterheben und in die Förmchen verteilen. Ca. 16 Minuten lang backen. Abkühlen lassen. - Separate eggs. Beat egg whites with sugar to a stiff peak. Beat butter and egg yolks until creamy. Combine hazelnuts with baking powder and chop chocolate. Add both to egg yolks. Slowly fold egg whites in. Divide between cupcake liners and bake for 16 minutes. Let them cool down.
  3. Qimiq oder Sahne mit Sahnsteif und Eierlikör vermengen und steif schlagen. Gelatine in 120ml Eierlikör geben und verrühren. Cupcakes mit Sahnecreme verzieren und dann mit Eierlikör Topping beträufeln. Kühl stellen bis zum Servieren. - Combine QimiQ or Whipped Cream with egg liqueur and and beat to a stiff peak. Combine gelatine with rest of egg liqueur and top cupcakes first with whipped cream and then with egg liqueur topping.
Infos
Menge: 14 Stück

Übrigens habe ich zum ersten Mal für dieses Rezept QimiQ* benutzt und es ist super praktisch wenn man eine Sahnecreme machen will für die 100% Stabilität verlangt wird, die man sonst durch mühsames Zusammenmischen mit Gelatine erreicht. Packung auf, Mixer an und fertig. Kann ich nur empfehlen falls ihr es noch nicht kanntet!

By the way, this is the first time I used QimiQ* and it’s really perfect when you are in need of a heavy cream with 100% stability since it has a stabilizer in it itself. You just need to open the package, whip it up and perfect!  

 

*Sponsor

7 comments for Ein Herz für Klassiker: Eierlikörtorte

  1. Hallo Sara,

    da freut man sich ja schon richtig auf Ostern bei solch leckeren Nascherein.

    Kriegt man QimiQ auch im Geschäft oder nur im Internet?

    Süße Grüße Sarah

    • birdslikecake birdslikecake said:

      Liebe Sarah,

      laut der Website von QimiQ bekommt man es in Deutschland im Edeka, Marktkauf oder im Globus und sogar im Aldi Nord.
      Ich wünsche dir ein fohres Osterfest und frohes Nachbacken! Sara

  2. Charlotte said:

    Mmh sieht die lecker aus! Ich habe auch letzten Eierlikörkuchen gebacken, allerdings als einfachen Napfkuchen und nicht als Torte. Aber Eierlikör macht einfach jeden Teig so schön saftig! Ich hoffe es ist dir recht, wenn ich dich in einem Post für Osterideen verlinke :)

    GLG Charlotte

    • birdslikecake birdslikecake said:

      Liebe Charlotte! Ich war total begeistert von der Torte, ich hatte vorher noch nie etwas mit Eierlikör gebacken. Klar darfst du mich verlinken! Frohe Ostern, Sara

  3. Kate said:

    Liebe Sara! Dein Rezept versuche ich morgen! Eine Frage habe ich: Braucht man kein Mehl?

    • birdslikecake birdslikecake said:

      Liebe Katharina, nein es ist ein Biskuit und die gemahlenen Nüsse übernehmen die Rolle des Mehls. Viel Erfolg und frohe Ostern! Lieber Gruss, Sara

  4. Pingback: Maras Wunderland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Rate this recipe: