Tomaten Tartelettes

Blog, Rezepte, Salziges, Sommer • 3. September 2013
DSC_0306

Generell backe ich viel lieber – das Rezept ist eigentlich recht klar vorgegeben, man kann fast nix falsch machen und meist entsteht was Süßes dabei! 
Wenn ich dann aber mal koche, versuche ich das Backen zu integrieren. Die Idee zu diesen Tartelettes hatte ich im Sommer mal bei Ina gesehen und habe sie etwas umgewandelt für eine Dinner Date mit meinem Liebsten. Dieser beschwert sich nämlich manchmal, dass ich zu viel backe und zu selten richtig gut gekochte Sachen auftische … das ist auch immer recht schwierig, wenn wir vorher bei meiner Freundin eingeladen waren die Spätzle, Würstchen und Burger komplett selbst macht (Ja wirklich Würstchen!!!) Naja ich habe mir auf jeden Fall Mühe gegeben und habe ein Drei Gang Menü gezaubert und diese kleinen Tartlettes waren die Vorspeise! 

Fotos-Tomaten-Feta-Tartelettes
Ich wünsche euch einen tollen Dienstag und denkt daran, ihr könnt noch bis Freitag bei meinem Gewinnspiel mitmachen :) 
 
xoxo
Sara

Tomaten Tartelettes
 
Zutaten
  • Teig:
  • 1 Eigelb
  • 2 EL sehr kaltes Wasser
  • 150g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 120g Butter
  • 200g Schmand
  • 12 Cherry Tomaten
  • 1 Ei
  • Gewürz
  • 100g Büffelfeta
Zubereitung
  1. Wasser mit Eigelb vermengen. Beiseite stellen.
  2. Mehl mit Salz und Butter mit einem Handrührgerät krümelig rühren.
  3. Eigelb Mischund dazugeben und kneten bis der Teig zu einer festen Masse wird. Den nun in Frischhaltefolie wickeln und für mind. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  4. Sechs Tartelette Förmchen fetten und mehlen. Den Teig nun ausrollen und die Förmchen damit belegen.
  5. Schmand mit dem Ei vermengen und würzen und anschließend in die sechs Teigförmchen geben.
  6. Tomaten waschen und halbieren und jeweils 4 Cherry Tomatenhälften in die Formengeben.
  7. Büffelfeta in kleine Würfel schneiden und gleichmässig auf die Förmchen aufteilen.
  8. Nochmals mit Gewürz abschmecken (ich habe dafür Kräuter der Provence genommen).
  9. Nun die Tartelettes bei 180°C in einem vorgeheizten Backofen 30 Minuten lang backen.
Infos
Menge: 6 Stück

 

Quelle: Teigrezept angepasst von Williams Sonoma

5 comments for Tomaten Tartelettes

  1. Tonia S said:

    Hey, das wäre ja super für mein Event gewesen. Büffelfeta ist soo lecker,die Tartelettes wären absolut was für mich:)

  2. Katja said:

    Mhhh, das sieht aber sehr lecker aus. Ich liebe solches „Fingerfood“, was ohne viel Aufhebens ruck zuck im Mund verschwinden kann.

    Lieben Gruß

    Katja

  3. charlotte said:

    Mmmh Tartelettes klingen schon so lecker! Büffelfeta hab ich noch nie probiert wusste gar nicht dass es das gibt. Da sieht man mal wie es um meine Kochkünste bestellt ist :)

  4. mhhh die sehen echt toll aus… habe gerade deinen Blog entdeckt und bin begeistert…:)

    lg Valeria
    http://bakinglovingliving.blogspot.ch/

  5. In der Tarte said:

    Mhmm, die sehen wirklich sehr lecker aus und werden bestimmt bald von mir nachgebacken ;)

    Gruß Franziska aka In der Tarte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Rate this recipe: