Himbeer Pfirsich Cupcakes

Blog, Cupcakes, Rezepte, Sommer • 21. Februar 2013

Heute gibt es bei mir das Rezept welches heute Abend auch bei SWR in der Landesschau Rheinland-Pfalz kommt. Für das nette Fernsehteam habe ich eine eigene Kreation gebacken, welche ich vorher noch nie gemacht hatte! Ganz schön riskant, aber Gott sei Dank waren sie dann nicht nur hübsch, sondern auch extrem lecker! Und jeder der dieser Kombination Himbeere – Pfirisch kritisch gegenübersteht -werft eure Zweifel über Board und probiert mal diese Cupcakes!! 

Ich muss sagen, dieser Dreh war extrem lustig. Das Team bestand aus einem Reporter, Redakteur, jeweils einem Ton und Lichtmenschen und einem Kamermann! Ach ja und mir :-) Könnt ihr euch vorstellen wie diese ganzen Leute in meinen ca. 2-3 Quadratmeter grossen „Küchenflur“ (mehr habe ich ja leider nicht als Küche) gepasst haben?! Es war auf jeden Fall sehr eng und kuschelig :-)  

So nun aber zum Rezept!


Ich wünsche euch einen wundervollen Tag und falls ihr Zeit habt, schaltet um 18:45 Uhr im SWR ein!

xoxo
Sara


Himbeer Pfirsich Cupcakes
 
Zutaten
  • 200g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • ½ TL Salz
  • 150ml Milch
  • 150ml Sahne
  • 110g Butter
  • 200g Zucker
  • 3 Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 250g frische Himbeeren
  • 250g Mascarpone
  • 120g Quark
  • 6 Pfirsich Hälften aus der Dose
  • 1 Packung Gelatine Fix
  • 80g Puderzucker
Zubereitung
  1. Mehl abwiegen und mit dem Backpulver und Salz vermengen und zur Seite stellen.
  2. Milch und Sahne vermischen und ebenfalls zur Seite stellen.
  3. Butter mit Zucker, Vanillezucker und Eiern mit einem Rührgerät vermischen bis eine gleichmässige Masse entsteht.
  4. Nun abwechselnd die Mehlmasse mit der Milch-Sahne Mischung zum Teig hinzugeben bis alles gut vermengt ist.
  5. Himbeeren abwaschen, 16 Stück zur Dekoration beiseite stellen und die restlichen in etwas Mehl schwenken. Diese dann langsam unter den fertigen Teig unterheben.
  6. Muffinpapier in eine Muffinform geben und ca. 1⅕ EL Teig in die Förmchen geben oder bis die Förmchen bis zu ¾ gefüllt sind.
  7. In einem auf 180°C vorgeheizten Backofen ca. 18-20 Minuten backen. Abkühlen lassen.
  8. Mascarpone mit Quark verrühren.
  9. Pfirsiche pürieren und Gelatine fix unterrühren. Die Pfirsiche in die Quark-Käse Creme geben und verrühren.
  10. Zum Schluss Puderzucker hinzugeben und zu einer lockeren Masse vermengen.
  11. Mit einem Spritzbeutel dekorativ auf die abgekühlten Cupcakes spritzen und mit jeweils einer Himbeeren verzieren.
Infos
Menge: 16 Stück

One comment for Himbeer Pfirsich Cupcakes

  1. nuesselkram said:

    Oh, ich bin mir gar nicht sicher ob ich den SWR empfange, mal schauen ob ich den Sender finde ;-)

    Die Cupcakes sehen wirklich köstlich aus und die Kombi kann ich mir gut vorstellen, Pfirsiche und Himbeeren sind so tolle Früchte

    liebe Grüße Trina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Rate this recipe: