Birne Marzipan Tartelette

Blog, Herbst, Rezepte, Tartes & Tartelettes • 3. Dezember 2012

Nun, wie versprochen, der Gegenpart zu der Apfel Version: Die Birne Marzipan Tartelettes. Ich muss gestehen, definitiv mein Favorit. Und das obwohl ich eigentlich immer Apfel vorziehen würde, im Müsli, im Kuchen, als Cupcake… Und doch, die Birnchen haben es mir total angetan. Würde ich Gedichte schreiben, würde ich dieser Köstlichkeit definitiv eins widmen. Auch bei Zucker Zimt und Liebe, wo ich das Rezept gesehen habe, ist man hin und weg von ihnen…

Eigentlich schade, dass man der Birne gar nicht  so viel saisonale herbstliche Bedeutung zuspricht, wie sie verdient hat. Ihre natürliche milde Süße hat mich wirklich verführt und ich habe schon einige Birnen Kreationen auf meine To Back Liste gesetzt … Doch diese müssen jetzt warten, denn die Weihnachtsbäckerei ist nun im vollen Gange und nimmt den Dezember rechtmässig ein :-) 


Ach ja, und ich würde definitiv behaupten, dass die Desserts „After Raclette“ tauglich sind… also entweder sind sie wirklich leicht, oder meine Freundinnen sind immer und allerzeit zu einem guten Dessert zu haben :-)

 

Birne Marzipan Tartelette
 
Zutaten
  • 1 Rolle Blätterteig
  • 4 kleine Birnen
  • Zitronensaft
  • 450ml Wasser
  • 200g Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 100g Marzipan Rohmasse
  • Puderzucker
Zubereitung
  1. Den Blätterteig ausrollen und mit einer Tartelette Form 8 Kreise ausstechen.
  2. Birnen schälen und halbieren. Mit etwas Zitronensaft einreiben.
  3. Wasser mit dem Zucker und einer ausgekratzen Vanilleschote zum kochen bringen.
  4. Birnen hinzufügen und ca. 5 Minuten leicht köcheln lassen.
  5. Marzipan grob über die Blätterteig Kreise raspeln, sodass sie damit bedeckt sind.
  6. Birnen aus dem Topf nehmen und vorsichtig mit einem kleinen Löffel entkernen.
  7. Birnenhälften in Spalten schneiden, sodass sie oben noch miteinander verbunden sind.
  8. Jeweils eine Hälfte fächerförmig auf den Blätterteig legen und leicht andrücken.
  9. Tartelettes ca. 20 Minuten in einem auf 200°C vorgeheizten Backofen backen.
  10. Aus dem Backofen nehmen und mit Puderzucker bestreuen. Weitere 2 Minuten backen, damit der Zucker karamellisiert.
  11. Anschließend abkühlen lassen und geniessen und staunen!
Infos
Menge: 8 Stück

Quelle: Rezept angepasst von Zucker, Zimt & Liebe.

3 comments for Birne Marzipan Tartelette

  1. Kati said:

    Sieht wunderbar lecker aus!
    -Kati

  2. charlotte said:

    Nomnomnom die sehen aber köstlich aus! :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Rate this recipe: