Mohn Kokos Cupcakes

Blog, Cupcakes, Rezepte, Winter • 22. November 2012
DSC_0254

Bei Mohn im Kuchen muss ich immer an meine Kindheit denken und die Urlaube bei meiner Oma, die übrigens den besten Mohn Strudel der Welt gebacken hat! Meine Mama hat auch immer tolle Mohn Kuchen gebacken und irgendwie war das Verlangen nach Mohn in was gebackenem sehr gross! 

Fotos-Winter-Mohn-CC

Schnell war eine Tüte Mohn gekauft und nach den Schneefällen vor einigen Wochen musste ich an die herrlich winterlichen Cupcakes von Sarah denken. Und das beste daran: sie enthalten Mohn. Wenn das mal nicht zwei Fliegen mit einer Klatsche waren ;-)
Noch schneller war der Anlass gefunden und so habe ich diese herrlichen Cupcakes für unseren Apèro gebacken und war total aus dem Häuschen wie süß und winterlich diese aussahen! Die perfekte Ergänzung am Tisch bei einem verschneiten Januar Tag!

Naja ist erst November, aber so hab ich nochmal einen Anlass sie im Januar noch einmal zu backen ;-)

Fotos-Winter-Mohn-CC1

Mohn Kokos Cupcakes
 
Zutaten
  • 3 Eier
  • 170g Zucker
  • 150g Butter
  • 1 Vanillezucker
  • 180g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 20g Mohn
  • 200ml Sahne
  • 1 Sahnesteif
  • Kokosraspeln
Zubereitung
  1. Eier mit dem Zucker schaumig rühren. Vanillezucker hinzugeben.
  2. Butter dazu rühren.
  3. Mehl mit Backpulver und Mohn vermengen und langsam zu der Masse hinzugeben.
  4. In Förmchen füllen und bei 180°C 18 min lang backen. Abkühlen lassen.
  5. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen. Mit einer Rundtülle auf die Cupcakes spritzen.
  6. Mit Kokosraspeln dekorativ bestreuen.
Infos
Menge: 15 Stück

 Angepasst an das Rezept von Sarahs Torten und Cupcakes

7 comments for Mohn Kokos Cupcakes

  1. MrsCake said:

    Ich freue mich immer, wenn ich bei jemandem eins meiner Rezepte sehe :) Ich hoffe sie haben Euch auch gut geschmeckt!

  2. Sarah-Maria said:

    hui wow!
    die sind dir aber echt gut gelungen! und die kombi mohn und kokos klingt echt super! merke ich mir. :)

    liebe grüße,
    sarah maria

  3. Die sehen wirklich total süß aus! :-) Perfekte Winter-Cupcakes!Freu mich auch schon, wenn Schnee liegt und ich endlich mal Zeit zum Plätzchen backen habe ;-) Liebste Grüße Katie

  4. Carina said:

    Die sehen ja wirklich lecker aus :)

  5. Ich finde das Rezept von Sarah echt toll und die Kombi ist echt super @Sarah Maria!
    Bei uns liegt mittlerweile richtig viel Schnee, eigentlich nur Grund genug sie nochmal zu backen @Katie.

  6. Magdalena said:

    Hallo, würde die gerne für morgen machen für die Arbeit und würde gerne wissen, ob die Sahne überhaupt so lange hält und nicht zerrinnt?
    Danke, Magdalena

    • birdslikecake birdslikecake said:

      Hey :-) Also wenn du die Cupcakes am Tag vorher machst, würde ich die Sahne ganz zu Schluss machen und direkt in den Kühlschrank stellen. Oder vor der Arbeit frosten ;-) Viel Erfolg! Sara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Rate this recipe: