Rum Punch Cupcakes

Blog, Cupcakes, Rezepte, Sommer • 9. Juli 2012
In meinem vorherigen Post erwähnte ich ja schon, dass zwei meiner guten Freunde nun ihren Studienabschluss in der Tasche haben und sich (jetzt auch offiziell nach der Examensfeier ;-) stolz Zahnärzte nennen dürfen!!!Meinen besten Freund kenne ich schon seit über 10 Jahren und nicht nur wir, sondern auch unsere Familien und Geschwister sind befreundet. Wir waren zusammen in der Schule, haben zusammen Abitur gemacht, sind in Urlaub gefahren, haben gemeinsame Hobbies ausgeübt und wie der Zufall wollte, landeten wir in derselben Stadt und teilweise sogar in denselben Kursen an der Uni!!! Es ist echt einfach cool wie viele gemeinsame Erinnerungen wir schon gemeinsam haben! 

Ich bin so stolz auch ihn und gratulieren ihm von ganzem Herzen zum abgeschloßenen Studium!
Meine Freundin bekam die passenden Zahni Cupcakes mit kleinen Zähnchen und Zahnbürsten… bei ihm hatte ich mir was anderes überlegt!
Ihn haben die Prüfungen ziemlich gestresst (ich glaube 14 mündliche in 4 Monaten!!!) und jedes Mal wenn wir uns zu nem Kaffee in seinen Lernpausen trafen, sagte er immer, wie gerne er jetzt schon in Urlaub wäre! Und da sein alkoholisches Lieblingsgetränk Rum ist, dachte ich mir: Ein Cupcake der nach Urlaub schmeckt und mit dem man anstoßen kann?  RUM PUNCH CUPCAKES!!! 
DSC_0069
DSC_0073
DSC_0064
Ihr sucht einen Cupcake der nach tropischem Sommerulaub schmeckt? Ihr habt ihn gefunden!!! Das Topping ist locker leicht fruchtig und der dezente Rum Geschmackt verfeinert alles. Und keine Sorge, man ist nicht betrunken danach ;-) 
 
Sonnencreme auftragen, Füße hochlegen, Cupcake und Sonne genießen und dabei an die Karibik denken! Enjoy!
 

Rum Punch Cupcakes
 
Zutaten
  • Teig:
  • 180g Mehl
  • ¼TL Backpulver
  • ¼TL Natron
  • ½TL Salz
  • Prise Muskat oder Zimt
  • 110g Butter
  • 220g Zucker
  • 2 Eier
  • ½ Röhrchen Vanille
  • 90ml Kokosmilch
  • 20ml Rum (optional)
  • Glasur:
  • 45ml Kokosmilch
  • 1,5 EL Zucker
  • 30ml Rum
  • Frosting:
  • 75g Ananas (frisch oder aus der Dose)
  • 20ml Rum
  • 1 TL Limettensaft
  • 240ml Sahne
  • 50g Puderzucker
  • 1 Pkt. Sahnesteiff
  • 1 Pkt. Gelatine Fix
Zubereitung
  1. Mehl, Backpulver, Natron, Salz und Zimt vermengen.
  2. Butter und Zucker verrühren. Eier und Vanille hinzugeben.
  3. Kokosmilch mit Rum verrühren.
  4. Abwechselnd Mehlmasse und Kokosmilch dazugeben.
  5. Bei 170°C 20 min backen.
  6. Während des Backens, Kokosmilch mit Zucker erhitzen bis der Zucker sich auflöst.
  7. Von der Flamme nehmen und Rum dazugeben.
  8. Cupcakes mit einem Zahnstocher bissle durchlöchern und Glasur darüber laufen lassen.
  9. Am besten über Nacht schön abgedeckt stehen lassen, damit sie ein bisschen ziehen.
  10. Ananas mit Rum und Limettensaft pürieren. Gelatine Fix hinzugeben.
  11. Sahne mit Puderzucker und Sahnesteif steif schlagen.
  12. Ananas unterheben. Mit einer Lochtülle auf die Cupcakes spritzen.
  13. Mit kleinen Cocktail Schirmchen verzieren.

 Originalrezept von hier 

One comment for Rum Punch Cupcakes

  1. Erin said:

    The little umbrellas are adorable

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Rate this recipe: