Couscous Salat

Blog, Ganzjährig, Rezepte, Salziges • 25. Mai 2012
Im Moment ist es jeden Tag schön sonnig und warm und das lädt natürlich zum Grillen ein.
Heute abend bin ich bei Freunden eingeladen und habe einen Couscous Salat gemacht.
Couscous Salate gehen super schnell, wenn man Couscous besitzt den man nicht aufkochen muss – kurz heißes Wasser übergießen und warten.
Bei diesen Salaten gibt es viele Variationen und man kann der eigenen Phantasie freien Lauf lassen. Mein liebstes Rezept ist von meiner Mama und beinhaltet Balsamico Essig, Gurken, Paprika und Pinienkerne.


Viel Spaß beim Nachkochen und genießt die Grillsaison :-)
Couscous Salat
 
Zutaten
  • 150g Couscous
  • 1 Schalotte
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 50g Pinienkerne
  • 1 rote Paprika
  • 100g Gurke
  • 6 EL Olivenöl
  • 4 EL Balsamico Essig
  • Salz, Pfeffer, Ingwer
Zubereitung
  1. Den Couscous mit heißem Wasser übergießen und ziehen lassen
  2. Pinienkerne anbraten und zur Seite stellen
  3. Die Schalotte und Knoblauch in den 6 EL Ölivenöl anbraten
  4. Paprika und Gurke in ganz kleine Würfel schneiden
  5. Paprika zu der Zwiebel und dem Knoblauch dazugeben und auch anbraten
  6. Mit Salz, Pfeffer und Ingwer würzen
  7. Das angebratene von der Flamme nehmen, 4 EL Essig hinzugeben
  8. Couscous, Gurke und Pinienkerne in die Pfanne geben und alles gut vermengen
  9. evtl. nachwürzen
Tips&Tricks
- Man kann den Salat auch als warme Speise essen, ich finde jedoch dass Couscous Salate um so besser schmecken wenn man sie ein bisschen ziehen lassen hat (z.B. im Kühlschrank)
- Ist der Couscous noch zu trocken kann man noch ein wenig Wasser hinzugeben, aber nicht zu weich werden lassen, da ja noch Öl und Balsamico Essig dazu gibt.
- Ist der Geschmack nicht intensiv genug, würde ich noch ein wenig Essig dazu geben
- Ich habe statt Ingwer am Ende noch mit meiner Chili Mühle nachgewürzt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Rate this recipe: