Ein Herz für Klassiker: Erdbeer Kokos Pavlovas

Blog, Dessert, Frühling, Rezepte • 27. Mai 2018

Kokos passt für uns perfekt in den Frühling (na gut – eigentlich in jede Jahreszeit). Deshalb widmen wir uns in dieser Runde Ein Herz für Klassiker dem leckeren Palmengewächs. Zufälligerweise haben sowohl Sara als auch ich unsere Kreation dieses mal mit Erdbeeren kombiniert: bei Mara findet ihr eine leckere Erdbeer-Kokos-Biskuitrolle und ich habe euch himmlische Kokos Pavlovas mit Erdbeeren gebacken. Enjoy!
Bei euch gab’s gerade auch einen Kokoskuchen? Dann zeigt uns eure Kokos-Rezepte bis zur nächsten Runde in einem Monat. Verlinkt sie einfach unter einem unserer Blogbeiträge, in Instagram oder auf Facebook! Wir fügen sie dann hier hinzu und es entsteht eine kleine Liste toller süßer Kokos-Rezepte. Zum Schluss unser kleiner Hinweis: wir verwenden für unsere Beiträge den Hashtag #ausaltmachneu und #einherzfürklassiker. Wir freuen uns, wenn ihr uns eure Klassiker unter Verwendung derselben Hashtags zeigt! Egal ob mit euren oder unseren Rezepten.

Gibt es unter euch ein paar Pavlova oder Meringue oder Baiser Liebhaber? Ich persönliche bin eigentlich eher nicht dafür zu haben. Ich finde es auch um ehrlich gesagt erstaunlich, dass ein Gebäck so viele Namen haben kann. Oder sagen wir es besser so, ich war erstaunt. Und war nicht so der Fan. Und dann habe ich diese kleinen Kokos Pavlovas ausprobiert – das finde ich, ist das tolle an Mara’s und meinem Projekt. Man probiert Dinge aus die man sonst vielleicht nicht so auf dem Schirm hatte. Wie eben diese kleinen Kokos Pavlovas. Mit Erdbeer Curd verfeinert mit Rum. Klingt nach dem perfekten Frühlingsdessert oder? Das Beste an den kleinen Teilchen? Mit wenig Handgriffen hat man doch ein spektakuläres Dessert mit dem man seine Gäste begeistern kann!

Whip it, whip it real good!

Als ich meinen Blog angefangen haben, hatte ich mir mal ans Herz gelegt einfache Dinge zu backen. Oder aber Dinge, die zwar kompliziert sind, aber gut erklärt werden, sodass sich jeder zuhause  an ein gelingsicheres Rezept wagt! Ich habe immer gesagt, die Fotografie ist zweitrangig, denn was wirklich zählt ist der Kuchen. Meine Fotografie ist mir mit der Zeit immer wichtiger geworden und ich finde es erstaunlich welch eine Entwicklung man nach sechs Jahren Bloggen und Fotografieren durchmacht. Aber ich möchte zurück zu meinem Grundgedanken und versuchen etwas mehr Bodenständiges und hoffentlich auch kreatives in der Zukunft zu backen. Heute fange ich nun mit diesen Pavlovas an. Ich denke viele haben recht Respekt vor diesem luftigen Gebäck – aber eigentlich braucht man nur einen guten Mixer und etwas Geduld. Und diese Version mit Kokos ist verdammt dankbar! Gemeinsam mit der Sahne und dem Erdbeer Curd ist es das perfekte Dessert nach dem Grillabend – luftig, locker und leicht. Vor allem nachdem man 2-3 Würstchen verdrückt hat ;-)


Erdbeer Kokos Pavlovas
 
Zutaten
  • Pavlova: 3 Eiweiss
  • 200g Zucker
  • 100g Kokosflocken
  • Erdbeer Curd: 70g Butter
  • 450g Erdbeeren
  • Saft einer halben Zitrone
  • 100g Zucker
  • 1 EL Stärke
  • 3 Eigelb
  • 60ml Rum
Zubereitung
  1. Den Ofen auf 150°C Umluft vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.
  2. Das Eiweiss steif schlagen und dabei den Zucker einrieseln lassen.
  3. Kokosflocken zum Schluss vorsichtig unterheben und das Eiweiss in acht Portionen auf dem Backpapier verteilen. Mit einem Löffel jeweils in die Mitte eine Delle drücken.
  4. Die Meringue in den Ofen schieben und auf 120°C Umluft reduzieren. 60 Minuten trocknen lassen.
  5. Für den Erdbeer Curd die Butter in einem Topf auf mittlerer Hitze schmelzen lassen.
  6. Erdbeeren pürieren, mit Zitronensaft vermengen. Zucker und Stärke vermengen.
  7. Zur geschmolzenen Butter die Zuckermischung hinzufügen und verrühren. Anschliessend Erdbeeren hinzugeben und auf mittlerer Hitze das Eigelb einzeln einrühren. Zum Schluss Rum dazugeben und etwas aufkochen lassen bis die Masse dickflüssig wird. Gelegentlich umrühren. Abkühlen lassen auf Raumtermperatur.
  8. Die Meringue nach Belieben mit Sahne und Erdbeer Curd servieren. Garnieren mit frischen Erdbeeren und Kokoslocken.
Infos
Menge: 8 Stück

 

2 comments for Ein Herz für Klassiker: Erdbeer Kokos Pavlovas

  1. Kokos und Erdbeeren sind eine tolle Kombination! Ich habe noch nie Pavlova gemacht, aber das muss ich jetzt unbedingt mal ändern. Deine Kokos-Erdbeervariante hat es mir auf jeden Fall schon alleine vom Namen her angetan :)

  2. Pingback: Raffaello-Erdbeertorte - vegan genießen - Ani's bunte Küche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Rate this recipe: