Mohn Zitrone Kuchen mit vanillierten Blaubeeren

Blog, Kuchen & Torten, Rezepte, Sommer • 13. August 2017

Vor meiner neuen Wohnung wächst eine ziemliche Sommerwiese. Ich glaube es war der Versuch der Bauherren die braune Bauerde schnellst möglich zu bedecken. Also wurden fleissig Grassamen gesät und dank der vielen Regenfällen konnte ich mich ab Mai an einer blühenden Sommerwiese erfreuen. Und genau da, wachsen auch diese wunderschönen Mohn Blumen.

Mohn Blumen sind irgendwie geniale Blumen. So delikat in der Form und gleichzeitig so herausstechend und farbintensiv, dass man sie einfach nicht übersehen kann. Und so haben sie mich in ihren Bann gezogen und mich zu einem Mohnkuchen inspiriert. Einem sommerlichen Mohnkuchen!

Ich liebe fast alles mit Mohn und so musste es ein sommerlicher Mohnkuchen werden, mit viel Zitrusfrucht Noten. Was eignet sich da besser als das feinste, schnell gekochte Lemon Curd? Die Mischung aus säuerlich süßen Noten ist nicht zu übertreffen vor allem wenn es mit einer lockeren Mascarpone Creme kombiniert wird.

Und so habe ich diesen Mohnkuchen mit Mascarpone Creme bedeckt und mit Lemon Curd beträufelt. Aber irgendwie fand ich den Kuchen noch nicht vollendet. Und so mussten noch meine Blaubeeren hinhalten. In einem leckeren Vanillesirup eingekocht, bilden sie den krönenden Abschluss für dieses perfekte Sommertörtchen!


Mohn Zitrone Kuchen mit vanillierten Blaubeeren
 
Zutaten
  • Kuchen:
  • 115g Butter - 1 stick butter
  • 115 g Zucker - ½ cup sugar
  • 4 Eier - 4 eggs
  • 120g gemahlene Mandeln - 1 cup ground almonds
  • 30g Mohnsamen - 2 tbsp poppy seeds
  • 185g Mehl - 1½ cups flour
  • 1 TL Backpulver - 1 tsp baking powder
  • Saft und Schale von 2 Zitronen - zest and juice of 2 lemons
  • 50 ml Milch - ¼ cup milk
  • Lemon Curd:
  • 50g Zucker - 3 tbsp sugar
  • Saft und Schale von einer Zitrone - zest and juice of 1 lemon
  • 2 Eigelb - 2 egg yolks
  • 40g Butter - ⅓ stick butter
  • Mascarpone Creme:
  • 400g Mascarpone - 400g mascarpone
  • 450ml Sahne - 450ml heavy cream
  • 4 EL Puderzucker - 4 tbsp powdered sugar
  • Blaubeeren:
  • 1 Vanilleschote - 1 vanilla bean
  • 110g Zucker - ½ cup sugar
  • 60 ml Wasser - ¼ cup water
  • 250g Blaubeeren - 1½ cups blueberries
Zubereitung
  1. Den Ofen auf 180°C Grad Umluft vorheizen und die Backform fetten und vorbereiten. - Preheat oven to 350°F and grease baking pan. Set aside.
  2. Die Butter mit dem Zucker cremig schlagen. Nach und nach die Eier einzeln hinzugeben und gut vermengen. Zum Schluss die Zitronenschale einrühren. - Combine butter with sugar and beat until pale and fluffy. Add eggs seperately and mix toroughly. Add lemon zest and combine.
  3. Die Mandeln mit Mohn, Mehl und Backpulver vermengen. Zitronensaft mit Milch verrühren und abwechselnd unter Rühren mit dem Mehl zum Teig geben. Alles gut vermengen und in die Backform geben. - Combine almonds, poppy seeds, flour and baking powder. Combine milk with lemon juice. Add alternating with flour mixture to the batter while whisking. Mix well and pour into the baking pan.
  4. Den Kuchen ca. 35 - 40 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. Abkühlen lassen. - Bake for 35 - 40 Minutes and let it cool.
  5. In der Zwischenzeit das Lemon Curd zubereitet. Dazu das Eigelb mit Zucker, Zitronenschale und Saft in einem Topf verrühren. Butter hinzufügen und auf mittlerer Hitze solange rühren bis die Butter geschmolzen ist und das Curd eine etwas dickflüssigere Konsistent hat. Von der Hitze nehmen und abkühlen lassen. - Prepare the lemon curd: Mix egg yolks, sugar, lemon zest and juice in a pan. Add butter and cook, whisking constantly, until butter has melted and mixture is thick enough to coat the back of a spoon. Remove from heat and let it cool down.
  6. Für die Mascarpone Creme die Mascarpone etwas locker schlagen. Dann die Sahne und den Puderzucker hinzufügen und alles auf hoher Rührstufe steif schlafen. Beiseite stellen. - To make the mascarpone cream beat the mascarpone until soft. Add the heavy cream and powdered sugar and beat on high speed until stiff peaks form. Set aside.
  7. Für die Blaubeeren, die Vanilleschote aufschlitzen und das Mark auskratzen und beides in einen Topf mit Wasser geben. Dazu Zucker hinzugeben und sanft köcheln lassen bis sich der Zucker aufgelöst hat. Solange köcheln lassen bis es sich zu einem dickflüssigerem Sirup eingekocht hat (ca. 5 Minuten). Zum Schluss die Blaubeeren einrühren und abkühlen lassen. - To make the blueberries cut the vanille bean in half and remove the seeds. Add both into the water in a pot and add sugar. Cook until the sugar is dissolved and let it cook on low heat until it is thick as sirup (about 5 minutes). Add blueberries and let it cool down.
  8. Den abgekühlten Kuchen nun mit Mascarpone Creme bestreichen, mit Lemon Curd beträufeln und zum Schluss mit den Vanillebeeren servieren. Am besten den Kuchen kühler lagern damit die Creme nicht zu weich und flüssig wird.
Tips&Tricks
Das restliche Lemon Curd und die Blaubeeren aufheben und für andere Dingen brauchen (zB. Porridge, Crepe, etc)
Infos
Menge: 20cm

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Rate this recipe: