Silvester: Champagner Cupcakes

Blog, Cupcakes, Rezepte, Silvester, Winter • 29. Dezember 2013
DSC_0151
 
So die Festtage sind nun vorbei und endlich kann man sich wieder den „normalen“ Essgewohnheiten widmen – denen ohne Völlegefühl, Bauchschmerzen und dem nagenden schlechten Gewissen :)
Ein Feiertag steht uns jedoch noch bevor – Silvester! Ich persönlich bin nicht so der Fan von den Neujahresfeierlichkeiten – ich finde diesem Tag wird viel zu viel Bedeutung gegeben und meistens sind die Erwartungen daran viel zu hoch. Natürlich fände ich eine Neujahresparty im amerikanischen Stil mit Konfetti und ganz viel silberner/goldener Dekoration, mit Partyhütchen, super schick angezogenen Gästen in einer Penthouse Wohnung über den Dächern einer Großstadt und dem klassischen Neujahreskuss des Liebsten um Mitternacht ganz toll. Aber nun zurück in die Realität: ich bin auch mit Raclette, Bleigießen und Self-made Feuerwerk im gemütlichen Kreis mit den Liebsten zufrieden. 
Für ein bisschen Glamour sorgen jedoch meine diesjährigen Silvester Cupcakes – ein Hauch von Gold und Champagner! 
Fotos-Champagne-CC
 
 
Ich wünsche euch und euren Lieben einen guten Rutsch ins neue Jahr und freue mich auf ein weiteres Jahr voller Cupcakes, Kuchen und vieler anderer Leckereien mit euch!

Feiert schön!
Eure Sara

Silvester: Champagner Cupcakes
 
Zutaten
  • 50g Mehl
  • 25g Speisestärke
  • 3 Eier
  • 1 Eigelb
  • 100g Zucker
  • 1 TL Vanille Extrakt
  • 50ml Öl
  • 2 Eiweiß
  • 100g Zucker
  • 200g Butter
  • 1-2 EL Sekt
  • Dekoration nach Belieben
Zubereitung
  1. Das Mehl mit der Speisestärke vermengen und beiseite stellen.
  2. Eier mit dem Eigelb, Zucker und der Vanille ungefähr 2-3 Minuten lang schaumig schlagen bis die Masse hellgelb wird.
  3. Auf langsamer Geschwindigkeit die Mehlmasse dazu geben und zum Schluss das Öl ebenfalls hinein fließen lassen.
  4. Den Teig in Förmchen füllen (3/4 voll) und bei 180°C ungefähr 18 Minuten lang backen. Abkühlen lassen.
  5. Das Eiweiß in einer Plastikschüssel mit dem Zucker über einem Wasserbad unter ständigem Rühren erhitzen bis der Zucker sich vollkommen aufgelöst hat.
  6. Anschließend das Eiweiss auf höchster Stufe 8 Minuten lang schlagen.
  7. Nun die in kleine Stücke geschnittene Butter langsam auf niedriger Rührstufe zum Eiweiß hinzugeben. Solange Rühren bis eine glatte Creme entstanden ist.
  8. Zum Schluss vorsichtig Löffelweise den Sekt dazugeben und solange Rühren bis sich die Flüssigkeit mit der Creme verbunden hat.
  9. Auf die Cupcakes spritzen und dekorieren. Ich habe goldene Zuckersterne und goldenen Staub verwendet.
Infos
Menge: 12 Stück

 

4 comments for Silvester: Champagner Cupcakes

  1. Sarah said:

    Ui, sehr edel! Ein tolles Rezept – vielen Dank dafür.

    Sei ganz lieb gegrüßt von mir und habe noch einen schönen Sonntag! Ich wünsche dir ebenfalls einen wunderbaren Start in das neue Jahr.

    Sarah

  2. WOW die sehen fabelhaft aus!! da kommt man dann doch richtig in silvester-stimmung :)
    liebe grüße
    nora&laura

  3. Anonymous said:

    YEAH, I wünschte, ich mochte Champagner. Macht mich verrückt im Kopf!!
    Liebe grüße Stani

  4. Sarah said:

    Wow gefällt mir richtig gut! Bin gerade am Ideen suchen um unser Silvester-Fondue noch ein bisschen aufzupeppem ;)
    ♥ Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Rate this recipe: