Romantische Hochzeitstorte

Fotos-Hochzeit-August-14
Man nehme 1,5kg Mehl, über 3kg Zucker, fast 4kg Butter und über 60 Eier und backe daraus Kuchen. Ganz schön viel Kuchen. Mit diesen Mengenangaben war ich Mitte August konfroniert, denn es mussten 150 Cupcakes und eine Hochzeitstorte gebacken werden.
Fotos-Hochzeit-August-12

Nach einem erfolgreichen Cupcake Tasting hatte sich die Schwester einer sehr guten Freundin mit ihrem Zukünftigen zu vier verschiedenen Sorten Cupcakes entschieden. Natürlich passend zu ihren Einladungsfarben (siehe oben im ersten Bild, Design von Larissa Mantel).
Es sollten also folgende werden: Schokolade mit Orangenfrosting und Minzfrosting, Pfirsich Cupcakes und zitronige Erdbeercupcakes. 
Und die Torte sollte ein lockerer Zitronenteig werden mit Himbeerspiegel und Schokoladenfüllung. 

Fotos-Hochzeit-August-13

Puhh das war eine 2 Tage Backaktion und unsere Küche zuhause sah ein bisschen aus wie ein Schlachtfeld (gott sei Dank waren meine Eltern im Urlaub). Aber ich schwörs euch, es ist nichts im Vergleich zu dem Stress den man durchlebt auf der Autofahrt zur Hochzeitslocation. Dieses Mal war ich so schlau und habe die 150 Cupcakes in einige Tupperdosen ohne Frosting gepackt und nur auf die Torte musste mein Liebster während der 90minütigen Fahrt aufpassen. Und dann stand ich erstmal im schönen Schloss im Hochzeitsoutfit und habe 150 Cupcakes gefrostet haha.
Ich kann jetzt erstmal keine Buttercreme mehr sehen :) 

photo

Hier noch kleine Instagram Impressionen: 150 Schokocupcakes (nach diesem Rezept) und 2,5 kg Buttercreme (nach diesem Rezept). 

Zur Buttercreme habe ich jeweils Minz Sirup (Monin und Pfefferminzextrakt), Orangenextrakt, pürierte Pfirsiche und Pfirsich Sirup (Monin) und pürierte Erdbeeren gemischt.

Die Pfirsich Cupcakes sind vom Grundrezept diese (nur ohne die Himbeeren). Und den Zitronenteig habe ich nach diesem Rezept gebacken.


 

photo-1-Die Täubchen habe ich mal bei Instgram gesehen und nachmodelliert mit Zuckerpaste und Fondant. Das Schildchen ist selbstgestempelt. 

Der Zitronenteig der Torte war nach diesem Rezept (in 1,5 facher Menge) mit zusätzlicher Zitronenschale. Die Füllungen und das Frosting (mit etwas rosa Lebensmittelfarbe) waren identisch wie bei dieser Torte. Zuerst mit einem Crumb Coat und dann wurde sie mit dieser Technik eingedeckt, inkl. Herzen.


Den Cupcake Ständer hat mein Liebster extra angefertig. Es passen eine Torte und 150 große Cupcakes drauf … und dadurch ist es recht pompös :) Aber schaut selbst:

DSC_0560A

Das Brautpaar hat sich auf kleine Treppchen gestellt zum Anschneiden und es sah einfach ♥allerliebst aus!
Ich wünsche Ihnen eine wundervolle gemeinsame Zukunft und bedanke mich sehr, dass ich einen Teil zu ihrer Hochzeit beitragen und das wundervolle Fest miterleben durfte!


Euch wünsche ich einen schönen Freitag und ein noch schöneres Wochenende!
xoxo

Sara

16 comments for Romantische Hochzeitstorte

  1. Julia said:

    oh mein gott kann ich nur sagen, wie toll! Die Torte aber auch die Cupcakes <3 Fabelhaft!
    Liebe Grüße
    Julia

  2. Wahnsinn so eine Leistung..toll wie du das alles machst.Lg.Edith.

  3. Ronja said:

    Wow, Hut ab! Das ist ja echt ne Leistung!
    Die Torte sieht so süß plüschig aus, find ich :D

  4. Anonymous said:

    Toll, der Wahnsinn!
    DAs ist auch mein Traum mal eine Hochzeitstorte für jemanden backen =)

  5. Das ist wirklich beeindrucken! :)
    Liebe Grüße, Miss B.

  6. Juni Verse said:

    Wow, das sieht alles so toll und lecker aus. Du kannst wirklich sehr, sehr stolz auf dich sein.
    LG, Ni von JuNi

  7. sabrina said:

    Wow, das sieht total klasse aus! Und für eine Aktion in der heimischen Küche eine Klasse-Leistung! (Ich weiß ja nicht, wie groß eure Küche ist, aber unsere wäre definitiv zu klein für all die Cupcakes…)
    Schade, dass es kein Foto von dir im Hochzeits-Outfit beim Cupcakes-Frosten gibt, das war sicherlich ein lustiger Anblick!
    ♥sabrina

  8. Anonymous said:

    WUNDERSCHÖÖÖÖÖn, ;D
    lg. Stani

  9. Sarah Se said:

    Oh wow das sieht aber wirklich super schön aus!

    Das Brautpaar wird dir auf ewig dankbar sein.

    LG Sarah

  10. Marust said:

    Ist das klasse!!! Kannst wirklich stolz auf Deine Leistung sein. Toll, einfach nur toll.
    Viele Grüße,
    Marust

  11. Die Cupcakes und die Torte sind unglaublich schön.

  12. charlotte said:

    Du bist doch verrückt :) So viel Arbeit! Und dann sehen alle aus wie aus dem Ei gepellt. Ich bekomm nicht mal 6 Cupcakes so hin wie sie bei dir aussehen ;)
    Richtig bewundernswert! Du kannst stolz auf dich sein. Auf dem Foto siehst du übrigens sehr hübsch aus!

  13. Flowerstar said:

    Was, was für eine tolle Aktion! Die viele Arbeit hat sich offenbar gelohnt, es sieht alles super aus :D.

    Liebe Grüße,
    Mareike

  14. mirjam ve said:

    Wirklich beeindruckend! Lg Mirjam

  15. Michelle said:

    Wow, gratuliere! Mega schön!

  16. Der Wahnsinn!!!! Meine Güte was für Mengen! Auch ich habe letztens für eine Hochzeit gebacken, da kam auch eine Menge zusammen. Deine Cupcakes und die Torte sehen einfach nur wunder-wunderschön aus! Großes Lob!!! :)

    Ganz liebe Grüße
    Janet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.