Erste Hochzeitstorte

Ich glaube vielen Mädchen geht es so, dass sie seit klein auf von ihrer Hochzeit träumen. Ich schmiede schon seit langem in meinem Kopf Pläne und entwerfe Ideen für die Tischdeko, die Einladungen, das Programm … und stelle mir vor wie mein Brautstrauß, mein Kleid und meine Frisur aussehen werden (und habe dazu schon längst ein eigenes Pinterest Board ;-). Nicht dass es schon soweit bei mir wäre, aber im Moment habe ich das Gefühl das bei mir in meinem Freundeskreis nun die Hochzeitswelle langsam anschwappt und so denkt man natürlich immer öfter mal dran. 
  Fotos-Hochzeit-052013 
Gerade weil dieses Thema sehr präsent ist, habe ich mich umso mehr gefreut meine erste Hochzeitstorte backen zu dürfen. Naja eigentlich war es ein Cupcake Tower mit Torte zum anschneiden! Das Paar hatte sich eine Schokotorte mit Bananen und Nutella Buttercreme gewünscht. Und Zitronen Cupcakes mit Zitronen und Himbeer Frosting. Dekoriert wurde das ganze dann noch mit zarten rosa farbenden Blüten! Ich habe es auf meinem Cupcake Tower angerichtet, den mir mein Liebster selbst gebaut hat! Dieser hat 5 Etagen und jede kann man abnehmen, sodass er individuell angepasst werden kann!
 


Ich glaube wenn ich mal heirate brauche ich keine riesen große Torte. So ein Cupcake Tower würde mir reichen! Da kann dann jeder einen Cupcake naschen und oben ist eine kleine Torte zum symbolischen Anschneiden. Ob ich die dann jedoch selbst backe ist noch die Frage ;-) 

Dem Brautpaar wünsche ich jedenfalls alles gute für ihre gemeinsame Zukunft !

xoxo
Sara

14 comments for Erste Hochzeitstorte

  1. Elena said:

    Die ist super schön geworden *.* Da will ich gleich nochmal heiraten und eine Torte bei dir bestellen :-D

  2. stadtgarten said:

    Die Torte sieht zum Anbeißen lecker aus! Und die Idee mit den Cupcakes finde ich viel praktischer als eine riesengroße Hochzeitstorte!
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche, liebe Grüße, Monika

  3. La belle vie said:

    Das sieht wirklich richtig richtig genial aus. Wooooooow.
    Sowas wünscht sich doch jedes Brautpaar auf seiner Hochzeit. <3

  4. charlotte said:

    Wow wieviel Arbeit dahintersteckt! Sieht toll aus, so professionell!

  5. Wide Awake said:

    Wow die sieht wahnsinnig toll aus. Da kann man die beiden nur drum beneiden :)
    Die Idee mit der Bananen und Nutellabuttercreme hört sich so lecker an.. die Cupcake – Variante find ich klasse!
    Liebe Grüße und sonnige Woche :)

  6. dahi. said:

    this cake looks so beautiful.
    you’re really gifted with talent.
    amazing blog!

    following you now via bloglovin.
    check out my blog, too :)

    i also have a giveaway at the moment – you can win a steve madden bag in neon green!
    http://www.strangeness-and-charms.com/2013/05/giveaway-stylefruits.html

    x
    dahi

  7. Anna Laura said:

    sieht richtig lecker aus *-*

  8. Flowerstar said:

    Eine superschöne Torte! Und die Cupcakes sind auch wunderschön – das finde ich auch eine viel schönere Idee als so eine riesige Torte.

    Liebe Grüße,
    Mareike

  9. Katharina said:

    Wow, dieser Cupcake-Tower sieht richtig toll aus! Und auch die Torte klingt sehr sehr lecker :)

    LG Kathi

    kipferlundkrapferl.blogspot.com

  10. Wahnsinn, diese Torte! Ich bin Konditorin kurz vor der Abschlussprüfung und hab mich noch nicht an solche „Ruffles“ herangetraut – und du scheinst das einfach aus dem Ärmel zu schütteln. Bewundernswert! Und die Cupcakes sehen ja auch richtig super aus. Ich werd schon ganz neidisch…
    ♥sabrina

  11. Vielen lieben Dank für eure tollen Kommentare ♥

    @ Elena: ja schade eigentlich, hätte dir gerne eine gebacken :-)

    @ Monika: Viel praktischer! Vor allem kann sich jeder Gast ein kleines Stückchen direkt gönnen :-) Hoffe dir gehts gut!

    @ La Belle Vie: Danke :) Ich würde mir sowas auf jeden Fall als Braut vorstellen hehe

    @ Chralotte: Dankeschön! Ein bisschen Übung macht da auch den Meister :)

    @ Wide Awake: Oh die Kombi find ich auch genial :) Dir ebenso!

    @ dahi: Thanks for the compliments! I will make sure to check out yours!

    @ Hendrike: dankeschön :) Hoffe euch gehts gut!!!

    @ Anna Laura: danke ♥

    @ Mareike: Vor allem kann man einige Geschmacksrichtungen drauf packen :)

    @ Katharina: Jaa den Cupcake Tower liebe ich! Und jetzt kann ich ihn immer mit
    leckeren Cupcakes zu jedem Anlass füllen :)

    @ Sabrina: Ui vielen Dank für das Kompliment! Die Ruffles sind Ergebnis vieler Youtube Videos und Übens :) Ich würde auch gerne eine Konditor Ausbildung machen! Du kannst dafür bestimmt tausend andere tolle Kuchen/Torten/etc Sachen um die ich dich beneide!

  12. Sunny said:

    Super schön ist die geworden!!! Ich backe demnächst auch meine erste Hochzeits-Cupcakes-Torte und bin schon ganz gespannt. Ich finde das ist eine sehr schöne Alternative zu der klassischen Hochzeitstorte. Bei unsere Hochzeit wird es auf jeden Fall auch eine Cupcakes Torte geben. :)

  13. Katharina said:

    Aaaa, ist das toll. Wirklich, wirklich, wirklich.

    Einen schönen Abend.
    Katharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.