Pumpkin Latte Cupcakes

Blog, Cupcakes, Herbst, Rezepte • 26. November 2012

Fast schon ist die herbstliche Back Saison um, aber bevor sich alle in der Weihnachtsbäckerei verlieren, möchte ich euch noch schnell diese leckeren Cupcakes zeigen. Nachdem Starbucks jedes Jahr saisonale Getränke anbietet, lag es nahe dass sich das genauso gut auf Cupcakes übertragen lässt, yumm… Und was liegt näher als tolle Pumpkin Latte Cupcakes für eine Schwester die Kaffee und Kürbiskuchen liebt? 

Ich war mir jedoch nicht so sicher mit dem Geschmack … manch einer fand man schmeckt zu wenig Kaffee, manch einer schmeckte keinen Kürbis … und so gingen die ewigen Geschmacksnoten Diskussionen hin und her … mittlerweile nenn ich sie liebevoll „Lebkuchen Cupcakes“ … dann kann jeder selbst entscheiden hihi… Für Kaffee Lover: Einfach noch mit Kaffee glasieren, und die Kürbisliebhaber können gerne mehrere Kürbisse opfern … kann ja nicht schaden :-)

Pumpkin Latte Cupcakes
 
Zutaten
  • 320g Mehl
  • 3 EL Espresso Pulver
  • 2 TL Backnatron
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 1 Prise Nelken
  • 1 Prise Muskat
  • 1 TL Salz
  • 1 Hokaido Kürbis
  • 225g Zucker
  • 225g braunen Zucker
  • 240ml Öl
  • 4 Eier
  • 600ml Sahne
  • 3 Packungen Sahnesteif
  • Karamell Soße
  • Zimt+Zucker
Zubereitung
  1. Den Hokaido Kürbis so zubereiten, dass man ca. 400g Püree erhält. Anleitung hier.
  2. Mehl mit Espresso Pulver, Natron, Backpulver, Zimt, Nelken, Muskat und Salz vermengen und zur Seite stellen.
  3. Kürbispüree mit dem Zucker und Öl vermischen.
  4. Die Eier einzeln zur Masse geben und gut vermengen nach jeder Zugabe.
  5. Zum Schluss die Mehlmasse hinzugeben und gut vermengen.
  6. min bei 180°C backen, abkühlen lassen.
  7. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen. Mit einer Sterntülle die Cupcakes garnieren.
  8. Mit Karamell und Zimt und Zucker garnieren.
Infos
Menge: 30 Stück

Quelle: Rezept angepasst von Annie’s Eats.

2 comments for Pumpkin Latte Cupcakes

  1. Die sehen wirklich klasse aus, toll!
    Ich finde deinen Blog wichtig schön und liebevoll gestaltet :) Mach weiter so!

    Schau doch mal bei uns auf dem Blog vorbei! Aktuell gibt es sogar auch ein tolles Kürbisrezept zu bestaunen!

    Kürbispasta

    Glg Lisa und Ricki

  2. HeimGourmet said:

    Liebe Sara,
    dieses Cupcake-Rezept ist echt mal originell.Weißt du, dass wir zur Zeit einen Kürbis-Kochwettbewerb machen? http://goo.gl/6Kd7T2
    Wäre schade, wenn du da nicht mitmachst!
    Alexandra
    von HeimGourmet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Rate this recipe: