Grüner Spargel

Blog, Frühling, Rezepte, Salziges • 2. Juni 2012
Als ich letztens bei meiner Schwester war, hat sie unser klassisches Spargel Rezept umgewandelt zum Grillen.
Normalerweise backen wir den Spargel, garniert mit Knoblauch, Kräutern und Olivenöl im Backofen. Sie hat alles in Alufolie gepackt und es mit zum Grillen genommen. 

Ich finde es ist eine super simple Rezeptidee für grünen Spargel!
1. Spargel putzen und unten am Stiel ein wenig kürzen
2. Auf Alufolie legen und reichlich Olivenöl darüber gießen.
3. Knoblauch (nach Belieben) klein hacken und damit den Spargel bestreuen.
4. Anschließend beliebig würzen (wir benutzen immer Salz, Pfeffer, Vegeta, Chili)
5. Für das Aroma: Zitronenscheiben drauf legen und mitbacken.


Nun in den Backofen bei 200° schieben oder das Alufolienpäckchen auf den Grill schmeißen. 
Leider kann ich euch keine genauen Zeitangaben nennen, ich mache das immer nach Gefühl (so ca. 15 min).Das Gute an dem Rezept ist: man kann es nach Belieben ändern! Wer will kann noch Zwiebelringe drauf tun, es komplett anders würzen, etc. DSC_0845

DSC_0844

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.