German Pancakes

DSC_0276
Nachdem ich vor einigen Wochen rausgefunden hatte, dass am 05.Februar Welt Nutella Tag ist, hat es mich neugierig gemacht, welche lustigen Tage es noch so gibt. Und ratet mal welcher Tag heute ist?!
Am 12. Februar ist Pancake Day! 
 
Find ich auch gut :-) Und sowieso, eigentlich sollte jeder Tag Pancake Tag sein. Vor allem am Wochenende! Ich liebe Pancake, Crepe, Palacinke, wie auch immer man diesen Teig und deren Variante nennt! Ich esse es auch gerne zum Frühstück am Abend oder als Snack in der Nacht. Geht eigentlich immer. Ob salzig oder süß. 
 
Nun aber, hier gibt es eine sehr interessante Art des Pancake zu bewundern. 
Den German Pancake. 
Da ich ja in Germany lebe, muss ich gestehen habe ich ihn vorher gar nicht gekannt. Was daran so german sein soll, ist mir immernoch schleierhaft, aber LECKER sind sie! 
 
Man kann sie in einer grossen Pfanne machen oder als kleine Variante in einer Muffinform! 
 
Fotos-German-Pancake
 
Happy Pancake Day! 
 
xoxo
Sara
 
Quelle: Angepasst an das Rezept von Real Mom Kitchen
German Pancakes
 
Zutaten
  • 200ml Milch
  • 4 Eier
  • 150g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • etwas Vanillearoma
  • 1 TL Orangenschale (optional)
  • 150g Butter
  • 150g gemischte Beeren
  • 100ml Orangen Saft
  • 3 EL Zucker
  • etwas Speisestärke
Zubereitung
  1. Milch mit Eiern und Vanille verrühren.
  2. Langsam das Mehl hinein rieseln lassen und darauf achten dass keine Klümpchen entstehen.
  3. Orangenschalen hinzufügen und zum Schluss die Butter hinzugeben.
  4. Ofen auf 200°C vorheizen. Eine 12 Muffinform sehr gut fetten.
  5. Teig in der Muffinform gleichmässig verteilen und 15min backen.
  6. Beeren mit Zucker und Orangensaft auf mittlerer Flamme erhitzen und verrühren.
  7. Etwas Speisestärke hinzufügen zum Verdicken.
  8. Pancakes abkühlen lassen und die Mulden mit Beerensosse füllen. Optional mit Puderzucker bestreuen.
Tips&Tricks
- Die Form sollte sehr gut gefettet werden damit die Pancakes danach auch gerne wieder rauskommen.

- Die Form ungefähr ⅔ - ¾ voll füllen.

- Die Pancakes werden sehr aufgehen, sobald aber die Hitzezufuhr gestoppt wird, werden sie kleiner und die Mulde entsteht, bereit zum füllen :-)
Infos
Menge: 12 Stück

3 comments for German Pancakes

  1. nuesselkram said:

    Die sehen zu köstlich aus.. ich bin gerade voll auf dem Beeren Trip.. erst kürzlich gab es Very Berry Muffins und gestern ne Quarkspeise mit Beeren und Löffelbiskuit.. und nun seh ich deine lecker berry Teilchen.. ich bin mir ziemlich sicher das ich die mal ausprobieren werde :-D

    Liebe Grüße Trina ♥

  2. Flowerstar said:

    Huh, German pancakes sind bei mir einfach Pfannkuchen und sehen irgendwie etwas anders aus :D. Aber lecker ist diese Variante bestimmt auch! Besonders das Beerenkompott macht mir echt Appetit, ich liebe Beeren ^^.

    Liebe Grüße,
    Mareike

  3. charlotte said:

    Mmmh die sehen super aus. So richtige Pancakes hab ich bisher noch nie gemacht, eher Cremes/Pfannkuchen oder so in die Richtung.
    Sehr lecker :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Rate this recipe: