Himbeer Kokos Minigugl

Blog, Kuchen & Torten, Rezepte, Sommer • 10. April 2013

Ich liebe Miniatur Dinge – ich finde es ist die bessere Art Sachen zu backen. Meine Kuchen sind fast immer 18cm gross, jedoch dafür hochgeschichtet. Ich liebe es mehrere Cupcakes zu backen, als einen grossen Kuchen und da war klar: Ich würde auch Minigugl lieben. Grund für die Entstehung dieser Minigugl war mein letzter Arbeitstag im Kinderspital. Über vier Monate habe ich einige tolle Menschen kennengelernt, die mir viel beigebracht haben und sogar zu Freunden wurden. Da ich nicht immer diese Menschen auf Station um mich hatte, wollte ich ihnen etwas zum Abschied da lassen. So habe ich kleine Tüten mit 4 verschiedenen Sorten Minigugl gefüllt. 

Das Rezept welches ich euch heute vorstelle sind Himbeer Kokos Gugl, welche ich auf einem Blog namens ZuckerkuchenEule (klick) gefunden hatte. (War ja klar oder?! Birds müssen eben zusammenhalten ;-) 

 

Himbeer Kokos Minigugl
 
Zutaten
  • 25g Butter
  • 25g Puderzucker
  • ½ Päckchen Vanillearoma
  • ½TL Rum
  • 1 Ei
  • 20g Mehl
  • 20g gemahlene Mandeln
  • 18g Kokosmilch
  • 25g Kokosraspeln
  • 25g Himbeeren
  • Puderzucker (optional)
Zubereitung
  1. Gugl-Form mit Antihaft Spray besprühen und den Backofen auf 210°C vorheizen.
  2. Butter in einem Topf langsam schmelzen lassen. Rum hinzugeben.
  3. Puderzucker mit Vanillezucker vermengen und die Butter hinzugeben. Dies nun mit einem Mixer glatt rühren.
  4. Während dem Rühren das Ei hinzugeben. Kokosmilch mit verrühren.
  5. Mandeln und Kokosraspeln vermengen, und zum Teig hinzugeben und zu einem glatten Teig rühren.
  6. Himbeeren vorsichtig der Masse unterziehen.
  7. Mit einem Teelöffel die Form mit Teig füllen und ca. 13 Minuten lang backen.
  8. Kurz abkühlen lassen und die Minigugl stürzen.
  9. Optional mit Puderzucker bestreuen.

 

Tips: 
– Das Rezept ist für 18 Minigugl aus dieser Form gedacht (klick).
– Das Antihaft Spray ist GOLD wert – einfach in der Handhabung und ausnahmslos ALLE Minigugl sind einfach herausgekullert! Meins heisst Dr. Oetker Backspray, jedoch weiss ich nicht ob man dies auch in Deutschland bekommt.
xoxo
Sara

Originalrezept von ZuckerkuchenEule

5 comments for Himbeer Kokos Minigugl

  1. yase said:

    Wird nachgebacken!!
    Ich liebe Himbeeren, ich liebe Kokos! Wieso weisst du das??
    Herzlichst
    yase

  2. charlotte said:

    Mmmh klingt das lecker. Leider hab ich immer noch keine Miniguglform, wird aber schleunigst geändert! :)

  3. Sabine said:

    Herrlich – die sehen toll aus! Ich habe vor kurzem auch Mini Gugl in einer neuen Form gebacken, das Ergebnis war optisch jedoch nicht wirklich zu genießen, leider! Wer weiß, vielleicht muss die Form erstmal „eingebacken“ werden und dann klappts!

  4. Die sehen echt lecker aus :)
    Werde ich gleich mal probieren, wenn ich das nächste mal Gäste habe.

  5. Julia said:

    Habs schon nachgemacht! So lecker. Danke für dieses tolle Rezept, hab dich gleich erwähnen müssen:
    http://mamamiazuhauseimglueck.blogspot.co.at

    Bis Sonntag gibts übrigens ein kleines Gewinnspiel!!!

    Alles Liebe
    Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Rate this recipe: