Geburtstagsbrunch: Einladungen

Allgemein, Blog • 26. April 2013

 

Fotos-Einladung2Ich habe die Angewohnheit meinen Geburtstag wenn möglich zwei oder dreifach zu feiern! Ich liebe Anlässe zu denen man Leute einladen kann, sich was schönes anzieht, leckere Dinge vorbereitet und einfach gemeinsam eine schöne Zeit verbringt. Daher nutze ich wirklich jede Gelegenheit zur Feierei. Letztes  Jahr fiel mein Geburtstag auch noch auf ein Wochenende, sodass ich reinfeiern und noch einen Brunch veranstalten konnte, an dem ich meinen Back-, Bastel- und Dekowahn ausleben konnte. Für den diesjährigen Brunch habe ich mir als Farbthema Flieder ausgesucht und möchte euch nun Schritt für Schritt meine Planung und Bastelei für meinen Geburtstagsbrunch zeigen.
 
Heute fange ich mit den Einladungen an: 
DSC_0450hell
Die Idee habe ich von Hochzeitseinladungen aus Amerika. Ich stelle es mir so spannend vor eine Karte zu bekommen, nur mit der Aufforderung „Inflate me“ … ohne weitere Informationen. Ich finde es so aufregend, da dabei alles herauskommen kann! Und dann nimmt man den Ballon, pustet ihn auf, und alles offenbart sich einem :-) 

Fotos-EinladungSo habe ich dies dann auch direkt umgesetzt und habe dabei mein neues Buchstaben Stempelset einsetzen können. Ich bin sowieso ein totaler Stempelfan! Ich finde es hat irgendetwas altmodisches Wörter zu stempeln, statt einfach in einer Font auszudrucken. Es ist noch so originell und irgendwie fast schon vintage. Aber nicht nur Buchstaben, auch ganz viele Motive gibt es und ich habe mir einige zugelegt in New York. Fotos-Einladung4

So habe ich natürlich auch die Namen auf die Briefumschlägen gestempelt, und nur die Adresse per Hand geschrieben. Und ein Herzchen gabs obendrauf! Und natürlich werden die Einladungen per Post verschickt, denn ich liebe es Post zu erhalten und egal wie spät ich dran bin, einen Blick in den Briefkasten MUSS ich einfach werfen! In unserer schnelllebigen Zeit finde ich es schade, dass Briefe so in Vergessenheit geraten, sodas ich einfach etwas dagegen unternehmen musste ;-) 

Ballon Einladungen
 
Tonpapier oder Karten im Format 12x17cm
passende Briefumschläge
Luftballons
Gummiband/Clipper
wasserfester Stift
Buchstabenstempel
Stempelkissen
Cutter
 
1. Luftballon mit 2-3 Atemzügen ganz leicht aufpusten und mit einem Gummiband/Clipper fixieren. 
2. Mit einem Wasserfesten Stift den Einladungstext darauf schreiben. 
3. Luft wieder aus dem Ballon lassen und die Schrift trocknen lassen. 
4. Auf die Karten „Inflate me“ stempeln. 
5. Einen ca. 1×1,5cm grossen Schlitz, unterhalb der Schrift in Form von zwei Einschnitten, mit einem Cutter schneiden. 
6. Luftballon mit der Schrift nach unten vorsichtig durch den Schlitz ziehen. 
7. Briefumschläge nach Belieben bestempeln oder beschriften. 
8. Einladung in den Briefumschlag stecken, mit Masking Tape zukleben, Briefmarke drauf, und ab geht die Post!
 
Tips: 
– Luftballon nicht ganz aufblasen, denn sonst leiert der Ballon total aus und wird größer nach dem Beschriften und dem Luft rauslassen.
– Nicht auf den unaufgepusteten Ballon schreiben: Bläst man ihn dann auf, wird die Schrift sehr transparent.
 
Ich wünsche euch ein tolles Wochenende!
xoxo
Sara
 
 

10 comments for Geburtstagsbrunch: Einladungen

  1. Sabine said:

    Dann viel Spaß beim Feiern und ein tolles Wochenende!

  2. Melon said:

    Eine tolle Idee! Da hätte ich auch mal Lust drauf
    :)
    Viel Spaß beim Feiern.

    Liebst,
    Melon

  3. Anonymous said:

    Supi schöne Idee, ich finde, auch wenn man den Luftballon unaufgeblasen lässt wirkt die Schrift super schön, habe ich mal in einer Hochzeitszeitschrift gesehen.
    Woher hast du dein hübsches Buchstabenstempelset? Bin momentan noch auf der Suche und etwas unschlüssig :).

    Liebe Grüße
    Anne

    • Liebe Anne! Entschuldige die späte Antwort, ich habe die Stempel Quelle in meinem Brunch Post ergänzt und gehofft dass du es gesehen hast :-) Viel Spass beim Machen der Hochzeitszeitschrift!

      Lieber Gruss
      Sara

  4. Damaris B. said:

    Super schöne Idee ;) Muss ich mir mal merken…habe nämlich auch am 5.5. Geburtstag ;) ♥

  5. Wide Awake said:

    Die Idee ist so klasse und du hast sie richtig schön umgesetzt :) Ich mag es auch Leute einzuladen und wünsch dir schonmal viel Spaß beim Feiern!
    Liebe Grüße

  6. Ein wirklich wunderschöne Idee!! Toll:-)

  7. stadtgarten said:

    Eine schöne Idee!
    Da ich meinen Geburtstag dieses Jahr auch mal wieder mit einem Brunch feiern möchte (allerdings erst in ein par Wochen), bin ich auf Deine Ideen schon ganz gespannt!
    Viel Spaß beim Planen und Vorbereiten und ein schönes Wochenende, liebe Grüße, Monika

  8. charlotte said:

    Das ist eine tolle Idee, die muss ich mir merken! Viel Spaß beim Brunchen :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.