Das Ding vor Ort: Mainz

Blog, TV • 5. Januar 2013

Jetzt hab ich was mega Cooles, Lustiges und Leckeres zum ankündigen :-)

Vor einiger Zeit hatte ich das Vergnügen mit Arndt von Das Ding ganz viele Cupcakes für ein Video bei Das Ding vor Ort: Mainz zu backen! 

Nach 5 Stunden Cupcakes backen, Toppings anrühren, kleinen Missgeschicken, Verziehren, Fotografieren, usw. kam mein persönliches Highlight: 
Kennt ihr noch die Sendung „Alles oder Nichts?“ mit Hella von Sinnen und Hugo Egon Balder? Ach was hab ich schon immer davon geträumt mal jemanden eine Torte/einen Cupcake ins Gesicht zu klatschen! Und mein Traum wurde wahr! 

Aber seht selbst :-) 

Ich präsentiere euch: 
Ein Einblick in Saras Backchaos, oder „Wie bekomme ich am schnellsten Diabetes“ ;-) 

3 comments for Das Ding vor Ort: Mainz

  1. Tolles Video! Wirkst super symphatisch.

    Da ich deine wunderschönen blauen Wintercupcakes nachbacken möchte und mir generell etwas Zubehör besorgen will, würde ich es toll finden, wenn Du mal postet, mit welchen Spritztüten du z.B. arbeitest. Woher Du die Papierförmchen her bekommst usw.

    Liebe Grüße
    Barbara

    • Liebe Barbara! Danke für das Kompliment!
      In meinen zwei nächsten Posts kommen die Rezepte auch mit einer schrittweise Anleitung! Ich versuche meist direkt unter den Post zu schreiben falls es besondere Tüllen sind die ich verwende. Ansonsten sind es meist Sterntüllen. Ich plane aber auch eine Reihe an „Cupcakes Basics“ zu posten, falls du aber früher genauere Angaben brauchst kannst du mir gerne eine eMail schreiben!

      Liebe Grüße
      Sara

  2. Bitte:-)

    Nein, es eilt nicht. Ich freue mich auf deine weiteren Posts und auch auf die „Cupcakes Basics“ Reihe.

    Liebe Grüße
    Barbara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.