Nutella Cupcakes

Blog, Cupcakes, Ganzjährig, Rezepte • 11. August 2012
Vor ein paar Wochen hatte ich einen kurzen Roadtrip nach Berlin vor mir. Für die Autofahrt wollte ich unbedingt was backen, jedoch finde ich Muffins irgendwie meist langweilig und Cupcakes sind einfach zu messy zum transportieren. Wie der Zufall wollte, habe ich an dem besagten Backtag bei Pinterest „self frosting Nutella Cupcakes“ gesehen! Allein das Wort Nutella hat gereicht und ich war schon überzeugt, dass das DIE Cupcakes für eine Autofahrt sind!
 
Die Cupcakes (wobei es ja doch eher Muffins sind ;-) waren super lecker, aber ich hab auch nix anderes erwartet nachdem Nutella darin ist ;-) 
DSC_0336
DSC_0340
 

Nutella Cupcakes
 
Zutaten
  • 55g Butter
  • 60ml Öl
  • 225g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Päckchen Vanille Zucker
  • 200g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • ¼ TL Salz
  • 120ml Milch
  • 12 TL Nutella
Zubereitung
  1. Butter, Öl und Zucker in einer großen Schüssel schaumig schlagen.
  2. Eier und Vanillezucker hinzufügen.
  3. In einer mittleren Schüssel Mehl, Backpulver und Salz vermengen.
  4. Abwechselnd Mehl und Milch hinzugeben bis alles gut vermengt ist.
  5. Teig in 12 Muffin Förmchen füllen (nicht überfüllen!).
  6. Nutella kurz in der Mikrowelle schmelzen lassen (sollte weich, nicht flüssig sein).
  7. Je einen TL Nutella auf den Teig geben und mit einem Zahnstocher verrühren.
  8. Ca. 25min bei 170°C backen (Stäbchenprobe!)
Infos
Menge: 12 Stück

 Originalrezept hier

One comment for Nutella Cupcakes

  1. Pingback: Erdnussmuffins – Schokokuss und Zuckerperle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Rate this recipe: